• Reiseschutz-Produkte

    Mit der richtigen Versicherung die Urlaubsfreude
    entspannt genießen!

    Reiserücktrittskostenversicherung, Reisekrankenversicherung und RundumSorglos-Schutz. Wir haben den richtigen Versicherungsschutz für Ihren Urlaub.

    Übrigens: Die Reiseschutz-Produkte der ERV können Sie auf unserer Website online buchen.

Reisekranken-Versicherung

Wahlweise mit oder ohne Selbstbeteiligung

Während gesetzliche Krankenversicherungen bei Behandlungen nur den deutschen Krankenkassensatz erstatten, übernimmt die Auslandskrankenversicherung der ERV auch bei teuren Privatbehandlungen die Differenz. Ebenso wird ein medizinisch sinnvoller Krankenrücktransport von einer Reisekrankenversicherung übernommen. Daher empfehlen wir unseren Kunden unbedingt den Abschluss einer Auslandskrankenversicherung. Übrigens - die Reisekrankenversicherung ist im RundumSorglos-Schutz bereits enthalten, vergleichen lohnt sich!

Auf einen Blick

Auf einen Blick

Gute Gründe für die Reisekrankenversicherung:

  • Sie bekommen die Kosten für Heilbehandlungen im Ausland erstattet.
  • Sie bekommen Such-, Rettungs- und Bergungskosten im Falle eines Unfalls bis zu 10.000 € zurück.
  • Die ERV organisiert und übernimmt für Sie die Kosten für Kranken- und Gepäcktransporte.
  • Unsere Notrufzentrale steht Ihnen 24 Stunden täglich an 365 Tagen im Jahr zur Verfügung.

Fakten

Fakten

Ideal für Sie Als Urlauber und Geschäftsreisender
Geografischer Geltungsbereich Europa/Weltweit (USA/Kanada nur mit Zuschlag)
Reisedauer maximal 1 Jahr
Versicherungssumme Unbegrenzt
Selbstbeteiligung Wahlmöglichkeiten zwischen Tarifen mit und ohne Selbstbeteiligung. Tarife mit Selbstbeteiligung sind günstiger.
Abschlussfrist jederzeit vor Reiseantritt möglich

Leistungen

Leistungen

1. Reisekrankenversicherung mit medizinischer Notfall-Hilfe

Bei Krankheiten und Unfällen, die auf der Auslandsreise eintreten,erstatten wir u.a. die Kosten für:

  • medizinisch notwendige ambulante oder stationäreHeilbehandlungen einschließlich Operationen und Arzneimittel.
  • schmerzstillende Zahnbehandlungen.
  • ärztliche Behandlung von Schwangerschaftskomplikationen.
  • Hilfsmittel (z.B. Gehhilfen, Miete eines Rollstuhls), die während der Reise erstmals notwendig werden.
  • den medizinisch sinnvollen und vertretbaren Krankenrücktransportund die Gepäckrückholung an Ihren Wohnort.

Bei auf Reisen in Deutschland akut eintretenden Krankheiten und Unfällen:

  • erhalten Sie ein Krankenhaustagegeld von 50 € bei vollstationärem Krankenhausaufenthalt.
  • erstatten wir die Kosten für den medizinisch sinnvollen Krankenrücktransport mit adäquaten Transportmitteln (auch Ambulanzflugzeugen) und die Gepäckrückholung an Ihren Wohnort.

Unsere Notrufzentrale erbringt im 24Stunden-Service Beistandsleistungen bei medizinischen Notfällen wie z.B.:

  • Organisation des Krankenbesuchs einer Ihnen nahe stehenden Person (einschließlich Kostenübernahme).
  • Kostenübernahmegarantie bis zu € 15.000,- gegenüber dem Krankenhaus.
  • Information u.a. auf Anfrage vor und während der Reise über die Möglichkeiten ärztlicher Versorgung während der Reise.
  • Beratung bei Abhandenkommen von Medikamenten über mögliche Ersatzpräparate.

Versicherungssumme: unbegrenzt

Es gibt aber auch Risiken, die diese Reisekranken-Versicherung nicht abdecken kann. So sind beispielsweise Behandlungen, von denen Sie bereits vor Reiseantritt wissen, dass sie aus medizinischen Gründen während der Reise stattfinden müssen (z.B. Dialysen), nicht versichert. Es sei denn, Sie müssen reisen, weil Ihr Ehepartner, Lebenspartner oder ein Verwandter ersten Grades verstorben ist. Nähere Informationen hierzu finden Sie in unseren Versicherungsbedingungen.

2. Selbstbeteiligung möglich

EUR 100,- je Versicherungsfall bei Heilbehandlungskosten im Ausland. (Als Ausland gilt nicht Deutschland und nicht das Land, in dem der Reisende seinen ständigen Wohnsitz hat)

Wichtig für Sie:

Sämtliche Leistungen und mögliche Ausschlüsse zur Reiserücktrittskostenversicherung finden Sie detailliert in den Versicherungsbedingungen der ERV Teil C

Tarife

Tarife

Prämie pro Reisetag/Person in € (mit SB*) Europa
Reisedauer bis 64 Jahre ab 65 Jahre
1 Tag bis max. 45 Tage 1,30 € 2,90 €
1 Tag bis max. 1 Jahr 1,60 € 4,90 €

Jahresschutz

Prämie pro Person in € (Weltweit)
bis 64 Jahre mit SB* ab 65 Jahre mit SB*
11,50 € 59 €
bis 64 Jahre ohne SB* ab 65 Jahre ohne SB*
18 € 71 €
Prämie Familien/Paare** in € Weltweit
bis 64 Jahre mit SB* ab 65 Jahre mit SB*
21 € 69 €
bis 64 Jahre ohne SB* ab 65 Jahre ohne SB*
34 € 89 €
*SB=Selbstbeteiligung

** Familie/Paar: Nicht nur Familien sondern auch Paare können zum Gesamtreisepreis versichert werden. Das gilt sowohl in der Einmalreise- als auch in der Jahresversicherung: Als Paar gelten zwei Erwachsene. Als Familie gelten maximal zwei Erwachsene, unabhängig vom Verwandtschaftsverhältnis, sowie ggf. deren Kind(er) bis einschl. 25 Jahre. Kinder sind eigene Kinder, Enkelkinder und bis zu fünf sonstige mitreisende Kinder. Alle versicherten Personen sind namentlich aufzuführen. Reisepreis ist der Gesamtreisepreis der Familie/des Paares. Für allein reisende versicherte Personen gelten maximal die Versicherungssummen der jeweiligen Tarife für Einzelpersonen. Bitte beachten: Für die Wahl des Familien-/Paartarifs ist das Alter des ältesten zu versichernden Familienmitglieds/Partners maßgeblich. In der Jahresversicherung gilt zusätzlich: Für allein reisende versicherte Personen halbieren sich die Versicherungssummen. Alleinreisende Kinder, die nicht eigene Kinder oder Enkelkinder sind, sind nicht versichert.

Buchung

Buchung

Ihre "Auslandskranken-Versicherung" können Sie hier online buchen.

 

Wichtig für Sie:

Sämtliche Leistungen und mögliche Ausschlüsse zur Reisekrankenversicherung finden Sie detailliert in den Versicherungsbedingungen der ERV Teil C

Zur Nordica Reisen Startseite E-Mail an Nordica Reisen Nordica Reisen anrufen Kontaktdaten Nordica Reisen zum Seitenanfang