• Schottlands
    Juwelen des Nordens

    Wanderreise entlang der North Coast 500

    Während dieser 10-tägigen Wanderreise erkunden wir das unbekannte Sutherland im hohen Norden Schottlands. Die Panorama-Straße North Coast 500 schlängelt sich auf 516 Meilen durch atemberaubende weite Landschaften mit zauberhaften Stränden, einsamen Buchten und rauen Küstenabschnitten. Eine Wanderreise abseits ausgetretener Pfade in einer Kleingruppe mit deutschsprachiger Reiseleitung.

Juwelen des Nordens

Wanderreise durch das unentdeckte Sutherland entlang der North Coast 500 Panorama-Route - 10 Tage / 9 Nächte

Frühbucher Rabatt sichern
Reiseart: Wanderreise

Reiseart

10

Reiseart

Reisedauer

Reisezeit Frühling Reisezeit Sommer Reisezeit Herbst

Reisezeit

Unterkunft Hotel

Unterkunft

min. 4, max. 16 Teilnehmer

Gruppengröße

Die Highlights dieser Wanderreise

Nordica EarlyBird: Sparen Sie 3% EUR pro Person bei Buchung dieser Reise bis zum 30.11.18!
  • Wanderreise im einsamen Sutherland entlang der Panorama Straße North Coast 500, die "Route 66 Schottlands"
  • Gairloch und Hafenstadt Ullapool
  • Herrliche Küstenwanderungen, einsame Buchten und Strände
  • Inverewe Gardens, Handa-Island
  • Lochinver, Cape Wrath, Durness und Smoo Cave
  • Besuch des Highland Mountain Chocolatier und der Old Pultney Distillery
  • Dunrobin Castle & Inverness
  • Deutschsprachige Reiseleitung, kleine Reisegruppe mit maximal 16 Teilnehmern
  • 3 Reisetermine bereits garantiert

Für wen ist diese Schottland Wanderreise?

  • Sie suchen eine Wanderreise abseits ausgetretener Pfade und möchten den einsamen Norden entdecken?
  • Sie lieben das Meer und können sich für einsame Landstriche begeistern?
  • Leichte bis mittlere Tageswanderungen kombiniert mit einem interessanten Rundreise-Programm, klingt spannend?
  • Sie suchen eine Wanderreise in kleiner Gruppe mit deutschsprachiger Reiseleitung?

Dann sollten Sie unbedingt weiterlesen ...

Wanderreise mit leichten bis mittleren Wanderungen

Diese Wanderreise ist für Wanderer mit mittlerer Kondition geeignet. Sie sollten Ausdauer und Kondition für bis zu etwa 6 Stunden lange Wanderungen mitbringen. Wir unternehmen zum Teil mehrmals täglich leichte Wanderungen von ca. 2-3 Stunden und an einigen Tagen längere Wanderungen bis zu 18/22 km.

Überblick

Entdecken Sie den unberührten Norden Schottlands in einer Kleingruppe! Diese deutschsprachig geführte Wanderreise führt entlang der malerischen Route "North Coast 500". Die durch die North Highland Initiative entstandene North Coast 500 (NC500) ist eine sehr sehenswerte Panorama-Straße entlang der Nordküste Schottlands. Kommen Sie mit uns und entdecken Sie die 516 Meilen atemberaubende Landschaft auf verschlungenen einsamen Pfaden entlang der schottischen Küste - das schottische Gefühl von Freiheit.

Sie reisen in einer Gruppe mit maximal 16 Teilnehmern. Die Gruppe wird deutschsprachig geführt. Die Reise wird bereits ab 4 Gästen garantiert durchgeführt. Drei Reisetermine sind bereits garantiert!

Natürlich können Sie diese Reise auch individuell verlängern. Wir erstellen Ihnen gern ein entsprechendes Angebot!

  • Malerische Bucht Sutherland

  • Strand Kinlochbervie

  • Am Strand von Sutherland

  • Ausblick Sutherland

  • Bucht North Coast 500

  • Kleine Bucht Sutherland

  • Schafe - Sutherland

  • Küste Sutherland

  • Ausblick Meer Sutherland

  • Route NC 500 im Frühling

  • Steine Sutherland

  • Strandspaziergang Sutherland

  • Skara Brae

  • Eilan Donan Castle

  • Dunrobin Castle

    Dunrobin Castle

  • Blick auf den Fluss Ness in Inverness

    Ness - Inverness

Reiseverlauf

1. Tag, Donnerstag: Anreise nach Edinburgh

Fluganreise nach Edinburgh bis mittags mit der KLM via Amsterdam ab ausgewählten Flughäfen (siehe Termine & Preise) im Reisepreis inbegriffen. Gerne bieten wir Ihnen auch alternative Flugverbindungen nach Edinburgh an (Preise je nach Strecke und Verfügbarkeit). Unser erster Tag beinhaltet einen etwas längeren Fahrtag (ca. 360 km, ca. 5 Stunden Fahrzeit), um an den Ausgangspunkt unserer Reise zu gelangen. Es geht quer durch Schottland über Achnasheen bis hinauf nach Gairloch. Abendessen und Übernachtung im Hotel in Gairloch.

2. Tag, Freitag: Wanderung Rubha Reidh Lighthouse - Camas Mor - Inverewe Gardens

Nach einem guten Frühstück fahren wir an die Küste und unternehmen unsere erste Küstenwanderung zum Rubha Reidh Lighthouse und zum Strand Camas Mor. Von hier aus folgen wir dem Wanderweg über einen kleinen Berg zurück (leichte bis mittlere Wanderung, ca. 14-20 km, je nach Route und Wetter, ca. 3,5 - 5 Std.). Am Nachmittag fahren wir zu den zauberhaften Inverewe Gardens  und wandeln zwischen exotischen Pflanzen und Urwaldbäumen. Abendessen und Übernachtung im Hotel in Gairloch.

3. Tag, Samstag: Gairloch - Ullapool - Wanderung nach Stoer - Lochinver

Heute fahren wir von Gairloch aus zum Küstenstädtchen Ullapool. Hier können Sie optional an einer Bootstour rund um die "Summer-Islands" teilnehmen (buchbar bei Ihrer Reiseleitung vor Ort). Besuchen Sie die Highland Stoneware Pottery oder unternehmen Sie einen Bummel durch die kleine Hafenstadt. Nach dem Mittag fahren wir weiter nach Stoer, wo wir eine Wanderung zum „Old Man of Stoer“ unternehmen (leichte Wanderung, ca. 7 km, ca. 2,5 Std.). Übernachtung in Lochinver oder in Kinlochbervie.

4. Tag, Sonntag: Suilven - Canisp - Lochinver

Unsere heutige Wanderung führt uns ins Landesinnere. Wir genießen die Fahrt an Loch Assyt vorbei nach Elphin und brechen von dort auf zu unserer Wanderung im Tal zwischen Suilven und Canisp zurück nach Lochinver (leichte bis mittlere Wanderung, ca. 18 km, ca. 5 - 6 Std.). Übernachtung in Lochinver oder Kinlochbervie.

5. Tag, Montag: Achmelvich Beach - Insel Handa

Auf dem Weg zu unserem heutigen Ausgangspunkt für unsere Wanderung besorgen wir uns für unsere Lunchpakete etwas ganz Besonderes: die berühmten Lochinver Pies mit unterschiedlichen Füllungen, die uns unterwegs stärken werden. Gut gerüstet brechen wir zu unserer ersten Wanderung zum Achmelvich Beach auf (leichte Wanderung, ca. 6 km, ca. 2 Std.). Anschließend nehmen wir die Fähre zur Insel Handa in der Nähe von Scourie, die unter Naturschutz steht. Wir genießen dieses zauberhafte Eiland bei einer Wanderung über die Insel (leichte Wanderung, ca. 6 km, ca. 2 Std.). Rückfahrt zur Unterkunft, Abendessen und Übernachtung in Kinlochbervie.

6. Tag, Dienstag: Cape Wrath - Sandwood Bay - Durness - Tongue

Der heutige Tag steht ganz im Zeichen des Wanderns. Wir starten in Kinlochbervie und laufen in Richtung Cape Wrath entlang der für ihren Strand berühmten Sandwood Bay. Hier haben wir die Wahl eine längere oder kürzere Wanderung zu unternehmen (leichte Wanderung, ca. 13 km oder längere Strecke von ca. 22 km, ca. 3,5 - 6 Std.). Anschließend fahren wir weiter in Richtung Norden Durness und besuchen den "Highland Mountain Chocolatier". Hier werden köstliche Pralinen in Handarbeit hergestellt - eine Verkostung haben wir uns heute redlich verdient und diese darf natürlich nicht fehlen!  Abendessen und Übernachtung im Raum Tongue.

7. Tag, Mittwoch: Smoo Cave Geowalk - Strathnaver - Thurso

Unser erstes Tagesziel ist die beeindruckenden Meereshöhle von Smoo Cave. Hier können Sie an einer Schlauchbootfahrt ins Innere der Höhle teilnehmen (optional gegen Aufpreis, buchbar vor Ort). Wer nicht mit dem Boot fahren möchte, kann einen "GEO WALK", entlang der geologischen Formation der Gegend unternehmen (leichte Wanderung, ca. 6,5 km, ca. 2 Std.). Anschließend fahren wir über Ben Hope ins Landesinnere nach Strathnaver und besuchen das Bettyhill Museum und erkunden die Nordküste am Nachmittag zu Fuß. Abendessen und Übernachtung in Thurso.

8. Tag, Donnerstag: Dunnet Head - Castle Mey - Duncansby Stacks - Old Pultney Distillery

Wir starten den Tag mit einer kurzen Wanderung zum Dunnet Head (leichte Wanderung, ca. 2,5 km, ca. 1 Std.) Anschließend besuchen wir Castle Mey, das ehemalige Privatschloss von Queen Mum. Am Nachmittag unternehmen wir eine Wanderung bis zum nördlichen Zipfel Schottlands nach John O‘Groats und zu den Duncansby Stacks, eine beeindruckende Felsformation vor der Küste (leichte Wanderung, ca. 8 km, ca. 2 Std.). Nach einem ereignisreichen Tag lassen wir uns in der Pultney Distillerie in Wick, der nördlichsten Destillerie Schottlands, eine Einführung in die Welt des Whisky geben. Wir kosten einen „wee dram“, bevor wir nach Thurso zu unserer Unterkunft zurück fahren. Abendessen und Übernachtung in Thurso.

9. Tag, Freitag: Dunrobin Castle – Inverness – Pitlochry

Heute genießen wir den östlichen Teil der North Coast 500 Panorama-Straße, bevor wir uns auf den Rückweg in Richtung Süden machen. Der heutige Fahrtag ist etwas länger. Unterwegs machen wir Halt für eine Besichtigung des Dunrobin Castles. Anschließend geht es weiter nach Inverness, Hauptstadt der Highlands, wo wir einen kleinen Spaziergang unternehmen können. Hier gibt es gute Einkaufsmöglichkeiten und vielleicht möchten Sie das ein oder andere Mitbringsel für die Daheimgebliebenen erwerben. Wer möchte, kann dem Highland House of Fraser, dem örtlichen Kiltmacher einen Besuch abstatten. Weiterfahrt durch die Highlands und den Cairngorms Nationalpark bis nach Pitlochry. Abendessen und Übernachtung im Raum Pitlochry.

8. Tag, Samstag: Pitlochry - Edinburgh - Abreise

Nach dem Frühstück ist es leider Zeit zum Abschied nehmen. Transfer zum Flughafen Edinburgh und Rückflug. Eine individuelle Verlängerung ist auf Anfrage möglich.

Wetterbedingte und jahreszeitlich bedingte Anpassungen/Änderungen des Reiseverlaufes sowie Änderungen der angegebenen Unterkünfte vorbehalten.

Infos & Leistungen

Im Reisepreis inklusive:

  • Fluganreise wahlweise von Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München oder Stuttgart mit der KLM via Amsterdam
  • Flughafensteuern und Gebühren sowie 23 kg Freigepäck
  • Flughafentransfers ab/bis Edinburgh Flughafen
  • Wanderreise mit deutschsprachiger Reiseleitung wie ausgeschrieben inkl. Eintritte
  • 9 Übernachtungen in guten Mittelklassehotels wahlweise im Doppel- oder Einzelzimmer mit Du/WC
  • 9 x schottisches Frühstück
  • 9 x Abendessen
  • 5 x Lunchpakete bzw. Picknick bei den Tageswanderungen
  • 2 kleine Flaschen Mineralwasser pro Pers./Tag
  • Schottland Reiseführer

Teilnehmerzahl: mindestens 4, maximal 16 Teilnehmer

Nicht enthalten:

  • Mittagessen soweit nicht oben angegeben 
  • Optionale Ausflüge und Eintritte (Summer Islands, Smoo Cave Bootstour)
  • Reiseversicherungen

Dauer:

10 Tage, 9 Nächte

Sprache:

Deutschsprachige Reiseleitung vom 1. Tag bis zum 9. Tag

Gruppengröße:

Mindestens 4, maximal 16 Personen
Wichtiger Hinweis zur Mindestteilnehmerzahl: Bitte beachten Sie, dass Nordica Reisen bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis 30 Tage vor vereinbartem Reiseantritt dazu berechtigt ist, die Durchführung der Reise abzusagen. Bitte beachten Sie Punkt 5.2 unserer ARB.

Unterkunft:

Die Übernachtungen erfolgen in guten Mittelklassehotels der 3* Kategorie wahlweise im Doppel- oder Einzelzimmer.

Der Standard der Unterkünfte in Großbritannien unterscheidet sich vom deutschen Standard. In vielen Hotels sind die Zimmer im Vergleich zu den Gesellschaftsräumen relativ klein und zum Teil sind diese einfacher eingerichtet, da man sich traditionsgemäß auch abends in der Lounge/Lobby aufhält und das Zimmer nur zum Schlafen aufsucht. Viele Gebäude sind ursprünglich nicht als Hotel geplant worden, so dass die Zimmergrößen variieren können und die Häuser auch etwas "verwinkelt" sein können. Es wird zwischen Zweibett- und Doppelzimmern unterschieden. Doppelzimmer haben meist französische Betten (ca. 140 cm) und häufig nur eine große gemeinsame Bettdecke (eine zweite kann man sich in der Regel an der Rezeption bzw. vom Zimmerservice geben lassen). Zweibettzimmer verfügen über zwei Einzelbetten und sind nur in limitierter Anzahl verfügbar. Die Zuteilung obliegt dem Hotelier, gern leiten wir aber Ihre Wünsche an das Hotel weiter, sollten Sie ein Zweibettzimmer bevorzugen.

Einzelzimmer sind häufig gegenüber Doppelzimmern in Lage und Ausstattung benachteiligt. Es besteht die Möglichkeit, Doppelzimmer zur Einzelnutzung gegen einen entsprechenden Aufpreis zu buchen.

Ein Aufzug ist vor allem in Landhotels keine Selbstverständlichkeit. Vor allem ältere bzw. historische Häuser sind oft etwas "verwinkelt" gebaut und stehen zum Teil auch unter Denkmalschutz, weshalb ein Aufzug oft nachträglich nicht eingebaut werden darf. Selbstverständlich ist das Hotelpersonal auf Anfrage gern mit dem Gepäck behilflich (ggf. gegen eine kleine Gebühr bzw. Trinkgeld).

Wissenswertes zum schottischen Frühstück:

Die schottische Frühstückstradition unterscheidet sich stark von den Frühstücksvorlieben in deutschsprachigen Ländern. Ein Teil des Frühstücks ist in der Regel im Frühstücksraum aufgebaut (z.B. Müsli, Milch, Fruchtsäfte, Porridge (Haferbrei) und z.T. auch Joghurt und Früchte). Der zweite Teil mit warmen Komponenten wird entweder frisch auf Bestellung zubereitet bzw. wird in einigen Unterkünften (vor allem Hotels) auch am Buffet angeboten. Typische warme Bestandteile sind: gebratener Frühstücksspeck, Würstchen, Pilze, gegrillte Tomaten, gebratener Black Pudding (Blutwurst) oder White Pudding (Weißwurst), Fisch, weiße Bohnen in Tomatensauce (baked beans) und Eier in allen Varianten vom Rührei, über pochiertes Ei bis hin zum Spiegelei. Außerdem wird Toast mit Butter und Marmelade gereicht. Häufig gibt es auch eine Auswahl an Wurst und Käse. Nicht alle genannten Komponenten werden in jeder Unterkunft gereicht und es kann von Unterkunft zu Unterkunft Unterschiede geben. Mit dem schottischen Frühstück sind Sie meist gut für den gesamten Tag bis zum Abendessen gerüstet.

Gepäcktransport:

Ihr Gepäck wird mit dem Begleitfahrzeug transportiert. Sie wandern nur mit dem Tagesrucksack.

Hinweise:

Diese Wanderreise ist für Wanderer mit mittlerer Kondition geeignet. Sie sollten Ausdauer und Kondition für bis zu etwa 6 Stunden lange Wanderungen mitbringen. Wir unternehmen zum Teil mehrmals täglich leichte Wanderungen von ca. 2-3 Stunden und an einigen Tagen längere Wanderungen bis zu 18/22 km.

Mehr Empfehlungen zur Ausrüstung finden Sie unter „Ausrüstung Wanderreisen - das sollten Sie einpacken“.

Hinweise für Personen mit eingeschränkter Mobilität

Diese Reise ist grundsätzlich nicht für mobilitätseingeschränkte Personen geeignet.

Reiseversicherung

Reiseversicherungen sind nicht im Reisepreis eingeschlossen. Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung bzw. einer Reisekrankenversicherung. Unser Tipp: Buchen Sie den „RundumSorglos-Schutz“ der Europäischen Reiseversicherung (ERV), der alle wichtigen Versicherungen enthält. Häufig lohnt sich bereits ab der ersten Reise der Abschluss einer Jahresversicherung.

Termine & Preise

Reisetermin Tourcode
Donnerstag, 25. April bis Samstag, 04. Mai 2019 SCO-RUN-W500
Donnerstag, 09. Mai bis Samstag, 18. Mai 2019 SCO-RUN-W500
Donnerstag, 23. Mai bis Samstag, 01. Juni 2019 SCO-RUN-W500
Donnerstag, 13. Juni bis Samstag, 22. Juni 2019 SCO-RUN-W500
Donnerstag, 04. Juli bis Samstag, 13. Juli 2019 SCO-RUN-W500*
Donnerstag, 18. Juli bis Samstag, 27. Juli 2019 SCO-RUN-W500*
Donnerstag, 01. August bis Samstag, 10. August 2019 SCO-RUN-W500*
Donnerstag, 15. August bis Samstag, 24. August 2019 SCO-RUN-W500
Donnerstag, 29. August bis Samstag, 07. September 2019 SCO-RUN-W500
Donnerstag, 12. bis Samstag, 21. September 2019 SCO-RUN-W500
*garantierte Durchführung
Reisepreis pro Person inkl. Flug*/**
April & September 2019 im Doppelzimmer ab 2.590 €
April & September 2019 im Einzelzimmer ab 2.890 €
Juni bis August 2019 im Doppelzimmer ab 2.690 €
Juni bis August 2019 im Einzelzimmer ab 2.990 €
Nordica EarlyBird - für Reisetermine 2019
Sparen Sie 3% pro Person bei Buchung dieser Reise bis zum 30.11.18*!

*Fluganreise nach Edinburgh und zurück mit der KLM via Amsterdam ab Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München oder Stuttgart inbegriffen. Andere Flughäfen sowie Rail & Fly Ticket mit dem Zug zum Flug auf Anfrage ggf. gegen Aufpreis buchbar.

**Bitte beachten Sie, dass der Gesamtreisepreis je nach Verfügbarkeit der Flüge variieren kann. Wir empfehlen eine rechtzeitige Buchung für günstige Ticketpreise

Zahlungsbedingungen

Mit Erhalt der Buchungsbestätigung und des Reisepreissicherungsscheines ist eine Anzahlung von 20% des Gesamtpreises fällig. Die Restzahlung wird 28 Tage vor Reisebeginn fällig. Ausführliche Informationen finden Sie in unseren ARB unter Punkt 2. Die Zahlung erfolgt per Überweisung. Eine Kreditkartenzahlung ist leider nicht möglich.

Rücktritt / Stornogebühren

Sie können jederzeit vor Reisebeginn von Ihrer Reise zurücktreten. Bitte beachten Sie, dass hierbei Stornierungsgebühren anfallen können. Eine ausführliche Aufstellung unserer Stornobedingungen finden Sie unter Punkt 4 unserer ARB.

Wir empfehlen Ihnen in jedem Fall den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung, sowie einer Auslands-Krankenversicherung, die wir gerne für Sie buchen.

Reiseroute

Hier sehen Sie einen Überblick über Ihre Reiseroute. Es wurden nicht alle Besichtigungsziele im Detail eingetragen. Änderungen des Reiseverlaufs aufgrund von Wetter - und Straßenbedingungen vorbehalten.

PDF drucken

Zur Nordica Reisen Startseite E-Mail an Nordica Reisen Nordica Reisen anrufen Kontaktdaten Nordica Reisen zum Seitenanfang