• West Highland Rind vor dem Stirling Castle

    Schottland erleben

    Einwöchige Schottland-Rundreise mit wenigen Hotelwechseln

    Auf dieser abwechslungsreichen Reise in kleiner Gruppe lernen Sie schottische "Klassiker" wie Edinburgh, das berühmte Edinburgh Castle, Stirling und Co. kennen und darüber hinaus weitere spannende Ausflugsziele wie z.B. das Highland Folk Museum, Linlithgow Palace und das Anwesen von Newhailes.

    Im August mit Besuch des Royal Edinburgh Military Tattoo in Edinburgh .

Schottland erleben - unsere Schottland-Rundreise für Einsteiger

Rundreise mit wenigen Hotelwechseln und Besuch des Royal Edinburgh Military Tattoo - 8 Tage / 7 Nächte

Reiseart: Geführte Rundreise

Reiseart

8

Reiseart

Reisedauer

Reisezeit Sommer

Reisezeit

Unterkunft Hotel

Unterkunft

min. 10, max. 14 Teilnehmer

Gruppengröße

Die Highlights dieser Rundreise

  • Rundreise mit wenigen Hotelwechseln - Unterkunft in Edinburgh und am Loch Lomond
  • Edinburgh, Edinburgh Castle und Glasgow
  • Stirling Castle
  • Besuch des Highland Folk Museums
  • Inverary und Schottlands Westküste mit Oban
  • Linlithgow Palace und Newhailes
  • Inverary, Oban und Kilmartin Glen
  • Rosslyn Chapel und Dorf Culross
  • Besuch einer Whisky-Destillerie und einer Fischräucherei
  • Eintrittskarten für den Besuch des Royal Edinburgh Military Tattoo
  • Kleine Reisegruppe mit maximal 14 Teilnehmern und deutschsprachiger Reiseleitung

Für wen ist diese Schottland Rundreise?

  • Sie waren noch nie in Schottland und möchten dieses wunderschöne Land während einer geführten Rundreise kennenlernen?
  • Sie suchen eine abwechslungsreiche Rundreise mit Klassikern und weiteren spannenden Höhepunkten?
  • Wenige Hotelwechsel, deutschsprachige Reiseleitung und eine kleine Reisegruppe sind genau nach Ihrem Geschmack?
  • Sie möchten das Royal Edinburgh Military Tattoo einmal live miterleben?

Dann sollten Sie unbedingt weiterlesen ...

Überblick

Diese Rundreise ist ideal für alle, die Schottland innerhalb einer Woche mit Reiseleitung kennenlernen möchten und neben den "Must Sees" auch weitere spannende Orte erkunden möchten. Sie besuchen die schottischen "Must Sees" wie Edinburgh und das Edinburgh Castle, Stirling-Castle und Glasgow und machen auch einen Abstecher an die Westküste in das Hafenstädtchen Oban. Weitere Höhepunkte der Reise sind der Besuch von Linlithgow Palace, auch als schottisches "Versailles" bekannt, Newhailes sowie der Besuch der Rosslyn Chapel, die u.a. durch das Buch "Sakrileg" bekannt wurde.

Ihre Standorte sind Edinburgh und das malerische Örtchen Luss am Loch Lomond. Durch wenige Hotelwechsel entfällt häufiges Kofferpacken. Sie reisen in kleiner Gruppe mit maximal 14 Teilnehmern und übernachten in komfortablen Hotels. Ein Höhepunkt für die Reisetermine im August ist der Besuch des Royal Edinburgh Military Tattoos vor den Toren des Edinburgh Castle.

Natürlich können Sie diese Reise auch individuell verlängern. Wir erstellen Ihnen gern ein entsprechendes Angebot!

  • Luss - Loch Lomond

  • The Bow - Edinburgh

  • Glasgow - River Clyde

  • Im Tal von Glencoe

  • Stirling Castle

  • West Highland Rind vor dem Stirling Castle

    Hochland Rind vor Stirling Castle

  • Ausblick über Glasgow

  • Queens View

Reiseverlauf

1. Tag, Sonntag: Anreise nach Edinburgh

Fluganreise nach Edinburgh mit der KLM via Amsterdam ab ausgewählten Flughäfen (siehe Termine & Preise) im Reisepreis inbegriffen. Gerne bieten wir Ihnen auch alternative Flugverbindungen nach Edinburgh an (Preise je nach Strecke und Verfügbarkeit). Je nach Ankunftszeit können Sie heute die schottische Hauptstadt auf eigene Faust erkunden. Abendessen in Eigenregie. Übernachtung in Edinburgh im zentral gelegenen Hotel Motel One Edinburgh Royal.

2. Tag, Montag: Stirling Castle - Trossachs Nationalpark - Loch Lomond

Nach einem guten schottischen Frühstück treffen Sie Ihre deutschsprachige Reiseleitung und die Rundreise beginnt. Das erste Ziel ist Stirling, wo Sie das berühmte Stirling Castle besichtigen. Anschließend geht es weiter in den Trossachs Nationalpark, der auch gerne als "Hochland en Miniatur" bezeichnet wird. Anschließend geht es weiter zum Loch Lomond und in das malerisch gelegene Dorf Luss. Hier werden Sie die kommenden drei Nächte verbringen. Unser Hotel ist Teil der Luss Estates, die seit Jahrhunderten im Besitz des Clan Colquhoun sind. Heute gibt es hier viele nachhaltige Betriebe, u.a. zur Erzeugung von erneuerbaren Energien, Land- und Forstwirtschaft sowie ein Naturreservat. Wir besuchen am Nachmittag die Fischräucherei des Estates und genießen bei einer Verkostung den hier geräucherten Fisch. Abendessen und Übernachtung im Loch Lomond Arms Hotel.

3. Tag, Dienstag: Cairngorms-Nationalpark - Highland Folk Museum

Heute geht es in den Norden Schottlands. Wir besuchen den majestätischen Cairngorms Nationalpark und besuchen das Highland Folk Museum in der Nähe von Aviemore. Dieses Freilichtmuseum veranschaulicht das Leben der Highlander in alter Zeit. Wir haben die Gelegenheit, ein traditionelles Haus der Highlander zu besichtigen und können uns ein Bild machen, wie die Menschen des 16. und 17. Jahrhunderts gelebt, gearbeitet und sich gekleidet haben. Auf unserem Weg zurück nach Luss besuchen wir Queens View, einem schönen Aussichtspunkt mit Ausblick über den Loch Tummel, bevor wir nach Luss zurück fahren. Abendessen und Übernachtung am Loch Lomond.

4. Tag, Mittwoch: Schottlands Westküste - Inverary - Oban

Heute steht Schottlands Westküste auf dem Programm. Sie besuchen die kleine Stadt Inverary, idyllisch am Loch Fyne gelegen. Mittags besuchen wir das schöne Hafenstädtchen Oban, das besonders für seine frischen Meeresfrüchte bekannt ist. Im Kilmartin Glen besichtigen Sie die prähistorischen Steinkreise, bevor es zurück zum Loch Lomond geht. Abendessen und Übernachtung in der Region des Loch Lomond.

5. Tag, Donnerstag: Glasgow - Linlithgow Palace - Edinburgh

Nach dem Frühstück geht es nach Glasgow, wo Sie eine kurze Panorama-Stadtrundfahrt unternehmen. Anschließend besuchen Sie Linlithgow Palace, das als "Versaille der schottischen Könige" gilt. Maria Stuart wurde im Linlithgow Palace geboren. Gegen Nachmittag erreichen Sie Edinburgh und verschaffen sich bei einer Panorama-Stadtrundfahrt einen Überblick über die schottische Hauptstadt. Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung. Die nächsten drei Nächte verbringen Sie in Edinburgh im Hotel Motel One Edinburgh Royal.

6. Tag, Freitag: Edinburgh Castle und Freizeit - Royal Edinburgh Military Tattoo

Am Vormittag unternehmen Sie einen geführten Spaziergang durch die Altstadt von Edinburgh und besuchen das berühmte Edinburgh Castle im Herzen der Stadt. Der Besuch der Burg wird mit einem klassischen Afternoon Tea im eleganten Queen Ann Room des Castles abgerundet. Anschließend haben Sie Zeit, Edinburgh auf eigene Faust zu erkunden. Schlendern Sie entlang der Royal Mile oder besuchen Sie eines der zahlreichen Museen. Am Abend Besuch des berühmten Royal Edinburgh Military Tattoos vor den Toren des Edinburgh Castles. Übernachtung in Edinburgh.

7. Tag, Samstag: Herrenhaus Newhailes - Rosslyn Chapel - Culross

Der heutige Tag beginnt mit einem privaten Besuch von Newhailes, einem beeindruckenden Herrenhaus aus dem 17./18. Jahrhundert. Anschließend besuchen wir die Rosslyn Chapel südlich von Edinburgh, die durch das Buch "Sakrileg" weltbekannt geworden ist. Der Nachmittag wird mit einem Spaziergang durch das denkmalgeschützte Dorf Culross abgerundet. Ein gemeinsames Abendessen rundet diese Schottlandreise ab. Übernachtung in Edinburgh.

8. Tag, Sonntag: Abreise

Je nach gebuchten Flugverbindungen haben Sie heute noch etwas Zeit zur freien Verfügung in Edinburgh. Flughafentransfer und Rückflug. Eine individuelle Verlängerung ist auf Anfrage möglich.

Wetterbedingte Änderungen des Reiseverlaufes sowie Änderungen der angegebenen Unterkünfte vorbehalten.

Infos & Leistungen

Im Reisepreis inklusive:

  • Fluganreise wahlweise von Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München oder Stuttgart mit der KLM via Amsterdam
  • Flughafensteuern und Gebühren sowie 23 kg Freigepäck
  • Flughafentransfers
  • Busrundreise mit deutschsprachiger Reiseleitung wie ausgeschrieben (16-Sitzer)
  • 7 Übernachtungen in guten Mittelklassehotels wahlweise im Doppel- oder Einzelzimmer mit Du/WC
  • 7 x schottisches Frühstück (bei frühen Rückflügen entfällt ggf. das Frühstück am Abreisetag)
  • 3 x Abendessen am Loch Lomond
  • 1 x Abendessen in Edinburgh
  • Führung über die Luss Estates und Besuch der Räucherei inklusive Verkostung
  • Führung durch eine Whisky-Destillerie inklusive Kostprobe
  • Eintritt und Besuch des Highland Folk Museums
  • Traditioneller Nachmittagstee
  • Führung durch das herrschaftliche Anwesen "Newhailes"
  • Eintritt in die Rosslyn Chapel
  • Visit Scotland Explorer Pass für 3 Tage
    inklusive Eintritt Stirling Castle und Edinburgh Castle
  • Eintrittskarten zum Royal Edinburgh Military Tattoo (mittlere Preiskategorie)
  • Schottland Reiseführer

Teilnehmerzahl: Mindestens 10, maximal 14 Teilnehmer

Nicht enthalten:

  • Mittagessen
  • Abendessen in Edinburgh
  • Individuelle Verlängerungen
  • Reiseversicherungen

Dauer:

8 Tage, 7 Nächte

Sprache:

Deutschsprachige Reiseleitung vom 2. Tag bis zum 7. Tag

Gruppengröße:

Mindestens 10, maximal 14 Personen
Wichtiger Hinweis zur Mindestteilnehmerzahl: Bitte beachten Sie, dass Nordica Reisen bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis 30 Tage vor vereinbartem Reiseantritt dazu berechtigt ist, die Durchführung der Reise abzusagen. Bitte beachten Sie Punkt 5.2 unserer ARB.

Unterkunft:

Die Übernachtungen erfolgen in guten Mittelklassehotels der 3* Kategorie, in Edinburgh im Motel One Edinburgh Royal und am Loch Lomond im Loch Lomond Arms Hotel (Änderungen vorbehalten). Bitte beachten Sie, dass im Motel One Edinburgh Royal keine Zweibettzimmer zur Verfügung stehen. Sie können wahlweise im Doppel- oder Einzelzimmer übernachten.

Der Standard der Unterkünfte in Großbritannien unterscheidet sich vom deutschen Standard. In vielen Hotels sind die Zimmer im Vergleich zu den Gesellschaftsräumen relativ klein und zum Teil sind diese einfacher eingerichtet, da man sich traditionsgemäß auch abends in der Lounge/Lobby aufhält und das Zimmer nur zum Schlafen aufsucht. Viele Gebäude sind ursprünglich nicht als Hotel geplant worden, so dass die Zimmergrößen variieren können und die Häuser auch etwas "verwinkelt" sein können. Es wird zwischen Zweibett- und Doppelzimmern unterschieden. Doppelzimmer haben meist französische Betten (ca. 140 cm) und häufig nur eine große gemeinsame Bettdecke (eine zweite kann man sich in der Regel an der Rezeption bzw. vom Zimmerservice geben lassen). Zweibettzimmer verfügen über zwei Einzelbetten und sind nur in limitierter Anzahl verfügbar. Die Zuteilung obliegt dem Hotelier, gern leiten wir aber Ihre Wünsche an das Hotel weiter, sollten Sie ein Zweibettzimmer bevorzugen.

Einzelzimmer sind häufig gegenüber Doppelzimmern in Lage und Ausstattung benachteiligt. Es besteht die Möglichkeit, Doppelzimmer zur Einzelnutzung gegen einen entsprechenden Aufpreis zu buchen.

Ein Aufzug ist vor allem in Landhotels keine Selbstverständlichkeit. Vor allem ältere bzw. historische Häuser sind oft etwas "verwinkelt" gebaut und stehen zum Teil auch unter Denkmalschutz, weshalb ein Aufzug oft nachträglich nicht eingebaut werden darf. Selbstverständlich ist das Hotelpersonal auf Anfrage gern mit dem Gepäck behilflich (ggf. gegen eine kleine Gebühr bzw. Trinkgeld).

Wissenswertes zum schottischen Frühstück:
Die schottische Frühstückstradition unterscheidet sich stark von den Frühstücksvorlieben in deutschsprachigen Ländern. Ein Teil des Frühstücks ist in der Regel im Frühstücksraum aufgebaut (z.B. Müsli, Milch, Fruchtsäfte, Porridge (Haferbrei) und z.T. auch Joghurt und Früchte). Der zweite Teil mit warmen Komponenten wird entweder frisch auf Bestellung zubereitet bzw. wird in einigen Unterkünften (vor allem Hotels) auch am Buffet angeboten. Typische warme Bestandteile sind: gebratener Frühstücksspeck, Würstchen, Pilze, gegrillte Tomaten, gebratener Black Pudding (Blutwurst) oder White Pudding (Weißwurst), Fisch, weiße Bohnen in Tomatensauce (baked beans) und Eier in allen Varianten vom Rührei, über pochiertes Ei bis hin zum Spiegelei. Außerdem wird Toast mit Butter und Marmelade gereicht. Häufig gibt es auch eine Auswahl an Wurst und Käse. Nicht alle genannten Komponenten werden in jeder Unterkunft gereicht und es kann von Unterkunft zu Unterkunft Unterschiede geben. Mit dem schottischen Frühstück sind Sie meist gut für den gesamten Tag bis zum Abendessen gerüstet.

Hinweise:

Diese geführte Rundreise ist für jeden mit normaler Kondition geeignet. Unterwegs unternehmen wir leichte Spaziergänge. In Edinburgh bleibt Ihnen Zeit für eigene Erkundungen. 

Mehr Empfehlungen zur Ausrüstung finden Sie unter „Ausrüstung Hotelrundreisen - das sollten Sie einpacken“.

Hinweise für Personen mit eingeschränkter Mobilität

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität leider nicht geeignet.

Reiseversicherung

Reiseversicherungen sind nicht im Reisepreis eingeschlossen. Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung bzw. einer Reisekrankenversicherung. Unser Tipp: Buchen Sie den „RundumSorglos-Schutz“ der Europäischen Reiseversicherung (ERV), der alle wichtigen Versicherungen enthält. Häufig lohnt sich bereits ab der ersten Reise der Abschluss einer Jahresversicherung.

Termine & Preise

Reisetermin Tourcode
Sonntag, 05. August bis Sonntag, 12. August 2018 ABGESAGT!
Sonntag, 19. August bis Sonntag, 26. August 2018 ABGESAGT!
Reisepreis pro Person inkl. Flug*/**
im Doppelzimmer ab 2.390 €
im Einzelzimmer ab 2.990 €

*Fluganreise nach Edinburgh und zurück mit der KLM via Amsterdam ab Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München oder Stuttgart inbegriffen. Andere Flughäfen sowie Rail & Fly Ticket mit dem Zug zum Flug auf Anfrage ggf. gegen Aufpreis buchbar.

**Bitte beachten Sie, dass der Gesamtreisepreis je nach Verfügbarkeit der Flüge variieren kann. Wir empfehlen eine rechtzeitige Buchung für günstige Ticketpreise

Zahlungsbedingungen

Mit Erhalt der Buchungsbestätigung und des Reisepreissicherungsscheines ist eine Anzahlung von 20% des Gesamtpreises fällig. Die Restzahlung wird 28 Tage vor Reisebeginn fällig. Ausführliche Informationen finden Sie in unseren ARB unter Punkt 2. Die Zahlung erfolgt per Überweisung. Eine Kreditkartenzahlung ist leider nicht möglich.

Rücktritt / Stornogebühren

Sie können jederzeit vor Reisebeginn von Ihrer Reise zurücktreten. Bitte beachten Sie, dass hierbei Stornierungsgebühren anfallen können. Eine ausführliche Aufstellung unserer Stornobedingungen finden Sie unter Punkt 4 unserer ARB.

Wir empfehlen Ihnen in jedem Fall den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung, sowie einer Auslands-Krankenversicherung, die wir gerne für Sie buchen.

Reiseroute

Hier sehen Sie einen Überblick über Ihre Reiseroute. Es wurden nicht alle Besichtigungsziele im Detail eingetragen. Änderungen des Reiseverlaufs aufgrund von Wetter - und Straßenbedingungen vorbehalten.

PDF drucken

Zur Nordica Reisen Startseite E-Mail an Nordica Reisen Nordica Reisen anrufen Kontaktdaten Nordica Reisen zum Seitenanfang