• Auf den Spuren von
    Jamie und Claire

    Die Filmrundreise für "Outlander-Fans"

    Sie sind Fan der bekannten Outlander-Serie und möchten einige der Drehorte persönlich kennenlernen? Dann haben wir die richtige Tour für Sie! Treten Sie in Jamies und Claires Fußstapfen und besuchen Sie zahlreiche Filmlocations der Serie nach den bekannten Romanen von Diana Gabaldon. Freuen Sie sich auf unvergessliche Erlebnisse und Begegnungen mit Schauspielern "aus dem 18. Jahrhundert". 

Auf den Spuren von Jamie und Claire

Eine Filmreise für Outlander-Fans durch die bewegte Geschichte Schottlands - mit Besuch zahlreicher Drehorte und kleinen Überraschungen - 8 Tage / 7 Nächte

Reiseart: Geführte Rundreise

Reiseart

8

Reiseart

Reisedauer

Reisezeit Frühling Reisezeit Sommer Reisezeit Herbst

Reisezeit

Unterkunft Hotel

Unterkunft

min. 8, max. 43 Teilnehmer

Gruppengröße

Die Highlights dieser Rundreise

  • Die "Outlander"- Eventreise mit exklusiven Besichtigungen und Begegnungen rund um die bekannte Serie nach den Romanen von Diana Gabaldon ('Feuer und Stein', 'Die geliehene Zeit', 'Ferne Ufer', 'Der Ruf der Trommel')
  • Besuch zahlreicher Filmschauplätze und historischer Sehenswürdigkeiten wie:
  • Preston Mill, Prestonpans Battlefield, Craigmillar Castle
  • Edinburgh Castle, Blackness Castle, Linlithgow Palace
  • Culross Palace und Gärten, Hopetown House, Doune Castle
  • Tibbermore Church, Drummond Gardens
  • Steinkreise von Clava Cairns, Culloden Battlefield
  • Highland Folk Museum
  • Loch Ness und Urquhart Castle
  • Glenfinnan Monument, Tal von Glencoe
  • Reisegruppe mit deutschsprachiger Reiseleitung
  • Unvergessliche Erlebnisse mit Überraschungen und spannenden Begegnungen mit "Schauspielern aus dem 18. Jahrhundert"

Für wen ist diese Schottland Rundreise?

  • Sie möchten einige der Film-Schauplätze der bekannten "Outlander-Serie" einmal selbst besuchen?
  • Eine abwechslungsreiche Reise auf den Spuren von Jamie und Claire ist genau ihr Ding?
  • Sie möchten mehr über schottische Geschichte und Geschichten erfahren?
  • Sie sind auch für die ein oder andere Überraschung offen?

Dann sollten Sie unbedingt weiterlesen ...

Überblick

Freuen Sie sich mit uns auf eine einmalige Entdeckungsreise in die bewegte Geschichte Schottlands und zu den Drehorten von Outlander, basierend auf dem Buch ‘Feuer und Stein’, 'Die geliehene Zeit', 'Ferne Ufer' und 'Der Ruf der Trommel' von Diana Gabaldon. Treten Sie in Jamies und Claires Fußstapfen und besuchen Sie zahlreiche Dehorte aus der beliebten Outlander-Serie. Hierbei öffnen wir für Sie manche normalerweise "verschlossene Türen".

Diese Reise wurde in Zusammenarbeit mit britischen und deutschen Fanklubs entworfen. Eine vielfältige Schottlandreise mit Einblick in die spannende Geschichte Schottlands.

Freuen Sie sich auf einige Überraschungen wie die Begegnung mit Schauspielern "aus dem 18. Jahrhundert' während dieser Filmrundreise. Eine unvergessliche Erlebnisreise für Filmfans!

  • Drummond Gardens ©Visit Scotland

    Drummond Gardens

  • Edinburgh - The Bow

  • Ausblick vom Edinburgh Castle

  • Doune Castle

  • Culross

  • Clava Cairns

  • Culloden Battlefield

  • Urquhart Castle am Loch Ness

  • Glencoe

  • Pollok House - Glasgow

  • Glasgow - River Clyde

Reiseverlauf

1. Tag, Sonntag: Anreise nach Edinburgh

Fluganreise nach Edinburgh mit der KLM via Amsterdam ab ausgewählten Flughäfen (siehe Termine & Preise) im Reisepreis inbegriffen. Individuelle Begrüßung am Flughafen Edinburgh und Flughafentransfers. Abends Kennenlernrunde und Abendessen. Zwei Übernachtungen in Edinburgh (Unterkunft liegt nicht im Stadt-Zentrum, Fahrzeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln ins Stadtzentrum ca. 30 Minuten).

2. Tag, Montag: Preston Mill - Craigmillar Castle - Edinburgh

Der Tag beginnt an einem der idyllischsten Orte, die man sich vorstellen kann: die Wassermühle, wo Jamie vor unseren Augen die Flucht im Film wagt! Weiter geht es nach Prestonpans, wo Jamie mit seinen Leuten den Sieg gegen die Rotröcke erzielte. Hier treffen wir einen Soldaten, mit dem wir die wahre Geschichte hautnah miterleben! Anschließend wird es spannend beim Outlander Ardsmuir Prison, wo Jamie nach der Schlacht bei Culloden gefangen gehalten wurde. In Edinburgh ersteigen wir den „Calton Hill“ und halten am Holyrood Palace. Von dort erkunden wir die Royal Mile: Wir entdecken Jamies Druckerei, den Drehort des Jamaika-Balls sowie das „World’s End Pub“ – Slàinte mhath! Zudem bringt Ihnen der Reiseleiter weitere wichtige Orte der schottischen Hauptstadt näher. Wir besuchen Edinburgh Castle. Alternativ Freizeit. Abends gemeinsames Abendessen.

3. Tag, Dienstag: Midhope Castle - Linlithgow Palace - Culross

Wir beginnen unseren Tag an Jamies geliebtem Lallybroch. Erfahren Sie außerdem, welche Szenen der 3. Staffel in der Nähe von Lallybroch gedreht wurden. Wir besichtigen im Anschluss das Outlander Fort William. Hoffentlich können Sie es trotz des schlimmen Ereignisses genießen! Auch an unserem nächsten Ort wurden unschöne Szenen gedreht: Linlithgow Palace alias Wentworth Prison. Unsere Fahrt führt uns weiter nach Culross, wo gleich mehrere Szenen gedreht wurden: der Kräutergarten, in dem Claire & Geillis sich kennenlernen, Geillis‘ Kräuterzimmer, Jamies & Claires Schlafzimmer der Hochzeitsnacht, ein Jakobiten-Meeting-Raum, der Cranesmuir Marktplatz und die Black-Kirk. Weiter geht es zum Hotel in der Region Fife, wo wir die nächsten zwei Nächte verbringen. Gemeinsames Abendessen.

4. Tag, Mittwoch: Hopetoun House and Gardens - Doune Castle - Tibbermore Church

Früh am Morgen fahren wir in „Le Havre“ ein und können uns genau wie Jamie & Claire fühlen, als sie in dem Hafen in Frankreich ankamen. Anschließend können wir einen Tee oder Kaffee in Mrs Baird’s B&B genießen und durch die Gassen des "Outlander-Inverness" schlendern. Danach statten wir der Residenz des Duke von Sandrigham einen Besuch ab. Hier wurde z.B. das Duell zwischen Jamie und Black Jack Randall gedreht. Nächster Halt: Castle Leoch mit einer ganz besonderen Überraschung...Zum heutigen Abschluss geht es zur Cranesmuir Church, in welcher Claires & Geillis‘ Hexenprozess stattfand. Zurück zum Hotel und gemeinsames Abendessen.

5. Tag, Donnerstag: Drummond Castle Gardens - Falls of Dochart - Highland Folk Museum

Unser heutiger Tag beginnt mit einem Spaziergang durch die wunderschönen Gärten von „Versaille“. Wir nähern uns nun immer mehr den wahren Highlands. Kurzer Stop bei den Wasserfällen von Dochart. Es geht weiter in eine der abgelegensten und schönsten Regionen Schottlands, in der auch der Hügel von Craigh na Dun liegt. Wir genießen den wunderschönen Ausblick. Obwohl hier kein Steinkreis aufzufinden ist, ist dieser Ort dennoch sehr magisch. Wir erkunden die Umgebung „Kinloch Rannoch“, wo einige Szenen gedreht wurden, u.a. Claires & Franks Erkundungsfahrt durch die Highlands. Unsere Weiterfahrt führt uns jetzt endlich auch in die Highlands und wir begeben uns nun selbst auf Zeitreise ins 18. Jahrhundert mit einem Besuch ins Highland Folk Museum. Dort wurde die 5. Folge „Tribut“ gedreht. Check-in im Hotel in Schottlands größtem Nationalpark (2 Übernachtungen). Gemeinsames Abendessen.  

6. Tag, Freitag: Clava Cairns - Culloden Battlefield - Inverness - Urquhart Castle - Loch Ness - Beauly

Heute geht es zu einem echten Steinkreis, den Clava Cairns. Wir besuchen außerdem das wichtige Culloden Schlachtfeld mit Jakobitenaustellung. Danach geht es ins „echte“ Inverness, die Hauptstadt der Highlands. Wir besichtigen anschließend das Urquhart Castle am weltweit bekannten Loch Ness. Wir fahren weiter zur Beauly Priory. Hier finden wir einige interessante Grabsteine. Fraser-Clanchief Lord Lovat, Jamies Großvater ist laut Highland-Saga hier begraben. Zudem trifft Claire hier in der Serie auf die Seherin Maisri. Wir lassen den Tag mit einem kurzen Spaziergang in einem echten “Caledonian Forest” (ursprünglicher schottischer Wald) ausklingen. Hier sind auch Claire, Jamie und die Highlander entlang geritten. Zurück zum Hotel und gemeinsames Abendessen.

7. Tag, Samstag: Glenfinnan - Fort William - Glencoe - Glasgow

Unser heutiges Ziel sind die West Highlands. Wir erkunden Glenfinnan, wo Bonnie Prince Charly am 19. August 1745 die königlichen Standarte hisste und die Jakobitenaufstände begannen. Wir fahren am „echten“ Fort William vorbei und halten im spektakulären Glencoe, wo die Anfangsszenen der 1. Serie gedreht wurden. Wir fahren durch den Loch Lomond & Trossachs Nationalpark und besuchen dann die Glasgow Cathedral (Krankenhaus in Frankreich). Zum Abschluss schlendern wir über den George Square und fühlen uns erneut in die Vergangenheit zurückversetzt. Hier machte Frank Claire den Heiratsantrag. Check-in im Glasgow Hotel und Abschiedsabend. (Unterkunft liegt nicht im Stadt-Zentrum, Fahrzeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln ins Stadtzentrum ca. 30 Minuten).

8. Tag, Sonntag: Abreise

Transfer zum Flughafen und Rückflug. Eine individuelle Verlängerung ist auf Anfrage möglich.

Wetterbedingte Änderungen des Reiseverlaufes sowie Änderungen der angegebenen Unterkünfte vorbehalten.

Infos & Leistungen

Im Reisepreis inklusive:

  • Fluganreise wahlweise von Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München oder Stuttgart mit der KLM via Amsterdam
  • Flughafensteuern und Gebühren sowie 23 kg Freigepäck
  • Flughafentransfers
  • Themen-Busrundreise mit deutschsprachiger Reiseleitung wie ausgeschrieben
  • Eintritte, Events, Besichtigungen und Begegnungen, Führungen wie ausgeschrieben
  • 7 Übernachtungen in guten Mittelklassehotels wahlweise im Doppel- oder Einzelzimmer mit Du/WC
  • 7 x schottisches Frühstück (bei frühen Rückflügen entfällt ggf. das Frühstück am Abreisetag)
  • 6 x Abendessen, 1 x Abschluss-Dinner
  • Schottland Reiseführer

Teilnehmerzahl: mindestens 8, maximal 43 Teilnehmer

Nicht enthalten:

  • Mittagessen
  • Optionale Aktivitäten
  • Reiseversicherungen

Dauer:

8 Tage, 7 Nächte

Sprache:

Deutschsprachige Reiseleitung vom 2. Tag bis zum 7. Tag

Gruppengröße:

Mindestens 8, maximal 43 Personen
Wichtiger Hinweis zur Mindestteilnehmerzahl: Bitte beachten Sie, dass Nordica Reisen bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis 30 Tage vor vereinbartem Reiseantritt dazu berechtigt ist, die Durchführung der Reise abzusagen. Bitte beachten Sie Punkt 5.2 unserer ARB.

Unterkunft:

Die Übernachtungen erfolgen in guten Mittelklassehotels der 3* Kategorie wahlweise im Doppel- oder Einzelzimmer.

Der Standard der Unterkünfte in Großbritannien unterscheidet sich vom deutschen Standard. In vielen Hotels sind die Zimmer im Vergleich zu den Gesellschaftsräumen relativ klein und zum Teil sind diese einfacher eingerichtet, da man sich traditionsgemäß auch abends in der Lounge/Lobby aufhält und das Zimmer nur zum Schlafen aufsucht. Viele Gebäude sind ursprünglich nicht als Hotel geplant worden, so dass die Zimmergrößen variieren können und die Häuser auch etwas "verwinkelt" sein können. Es wird zwischen Zweibett- und Doppelzimmern unterschieden. Doppelzimmer haben meist französische Betten (ca. 140 cm) und häufig nur eine große gemeinsame Bettdecke (eine zweite kann man sich in der Regel an der Rezeption bzw. vom Zimmerservice geben lassen). Zweibettzimmer verfügen über zwei Einzelbetten und sind nur in limitierter Anzahl verfügbar. Die Zuteilung obliegt dem Hotelier, gern leiten wir aber Ihre Wünsche an das Hotel weiter, sollten Sie ein Zweibettzimmer bevorzugen.

Einzelzimmer sind häufig gegenüber Doppelzimmern in Lage und Ausstattung benachteiligt. Es besteht die Möglichkeit, Doppelzimmer zur Einzelnutzung gegen einen entsprechenden Aufpreis zu buchen.

Ein Aufzug ist vor allem in Landhotels keine Selbstverständlichkeit. Vor allem ältere bzw. historische Häuser sind oft etwas "verwinkelt" gebaut und stehen zum Teil auch unter Denkmalschutz, weshalb ein Aufzug oft nachträglich nicht eingebaut werden darf. Selbstverständlich ist das Hotelpersonal auf Anfrage gern mit dem Gepäck behilflich (ggf. gegen eine kleine Gebühr bzw. Trinkgeld).

Wissenswertes zum schottischen Frühstück:

Die schottische Frühstückstradition unterscheidet sich stark von den Frühstücksvorlieben in deutschsprachigen Ländern. Ein Teil des Frühstücks ist in der Regel im Frühstücksraum aufgebaut (z.B. Müsli, Milch, Fruchtsäfte, Porridge (Haferbrei) und z.T. auch Joghurt und Früchte). Der zweite Teil mit warmen Komponenten wird entweder frisch auf Bestellung zubereitet bzw. wird in einigen Unterkünften (vor allem Hotels) auch am Buffet angeboten. Typische warme Bestandteile sind: gebratener Frühstücksspeck, Würstchen, Pilze, gegrillte Tomaten, gebratener Black Pudding (Blutwurst) oder White Pudding (Weißwurst), Fisch, weiße Bohnen in Tomatensauce (baked beans) und Eier in allen Varianten vom Rührei, über pochiertes Ei bis hin zum Spiegelei. Außerdem wird Toast mit Butter und Marmelade gereicht. Häufig gibt es auch eine Auswahl an Wurst und Käse. Nicht alle genannten Komponenten werden in jeder Unterkunft gereicht und es kann von Unterkunft zu Unterkunft Unterschiede geben. Mit dem schottischen Frühstück sind Sie meist gut für den gesamten Tag bis zum Abendessen gerüstet.

Hinweise:

Diese geführte Rundreise ist für jeden mit normaler Kondition geeignet. Unterwegs unternehmen wir leichte Spaziergänge und kleine Wanderungen. Bitte beachten Sie, dass die Unterkünfte in Edinburgh und Glasgow nicht im Stadtzentrum liegen und eigene Erkundungen immer mit einem Transfer mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder Taxi in die Stadt verbunden sind (Fahrzeit ca. 30 Min.)

Mehr Empfehlungen zur Ausrüstung finden Sie unter „Ausrüstung Hotelrundreisen - das sollten Sie einpacken“.

Hinweise für Personen mit eingeschränkter Mobilität

Diese Reise ist grundsätzlich nicht für mobilitätseingeschränkte Personen geeignet.

Reiseversicherung

Reiseversicherungen sind nicht im Reisepreis eingeschlossen. Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung bzw. einer Reisekrankenversicherung. Unser Tipp: Buchen Sie den „RundumSorglos-Schutz“ der Europäischen Reiseversicherung (ERV), der alle wichtigen Versicherungen enthält. Häufig lohnt sich bereits ab der ersten Reise der Abschluss einer Jahresversicherung.

Termine & Preise

Reisetermin Tourcode
Sonntag, 07. April bis Sonntag, 14. April 2019 SCO-RUN-OUT
Sonntag, 05. Mai bis Sonntag, 12. Mai 2019 SCO-RUN-OUT
Sonntag, 26. Mai bis Sonntag, 02. Juni 2019 SCO-RUN-OUT*
Sonntag, 09. Juni bis Sonntag, 16. Juni 2019 SCO-RUN-OUT
Sonntag, 16. Juni bis Sonntag, 23. Juni 2019 SCO-RUN-OUT*
Sonntag, 30. Juni bis Sonntag, 07. Juli 2019 SCO-RUN-OUT
Sonntag, 07. Juli bis Sonntag, 14. Juli 2019 SCO-RUN-OUT*
Sonntag, 21. Juli bis Sonntag, 28. Juli 2019 SCO-RUN-OUT
Sonntag, 28. Juli bis Sonntag, 04. August 2019 SCO-RUN-OUT*
Sonntag, 11. August bis Sonntag, 18. August 2019 SCO-RUN-OUT
Sonntag, 01. September bis Sonntag, 08. September 2019 SCO-RUN-OUT*
Sonntag, 15. September bis Sonntag, 22. September 2019 SCO-RUN-OUT
Reisepreis pro Person inkl. Flug*/**
April 2019 im Doppelzimmer ab 1.590 €
April 2019 im Einzelzimmer ab 1.990 €
Mai bis September 2019 im Doppelzimmer ab 1.690 €
Mai bis September 2019 im Einzelzimmer ab 2.090 €
Nordica EarlyBird - für Reisetermine 2019
Sparen Sie 3% pro Person bei Buchung dieser Reise bis zum 30.11.18*!

*Fluganreise nach Edinburgh und zurück mit der KLM via Amsterdam ab Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München oder Stuttgart inbegriffen. Andere Flughäfen sowie Rail & Fly Ticket mit dem Zug zum Flug auf Anfrage ggf. gegen Aufpreis buchbar.

**Bitte beachten Sie, dass der Gesamtreisepreis je nach Verfügbarkeit der Flüge variieren kann. Wir empfehlen eine rechtzeitige Buchung für günstige Ticketpreise

Zahlungsbedingungen

Mit Erhalt der Buchungsbestätigung und des Reisepreissicherungsscheines ist eine Anzahlung von 20% des Gesamtpreises fällig. Die Restzahlung wird 28 Tage vor Reisebeginn fällig. Ausführliche Informationen finden Sie in unseren ARB unter Punkt 2. Die Zahlung erfolgt per Überweisung. Eine Kreditkartenzahlung ist leider nicht möglich.

Rücktritt / Stornogebühren

Sie können jederzeit vor Reisebeginn von Ihrer Reise zurücktreten. Bitte beachten Sie, dass hierbei Stornierungsgebühren anfallen können. Eine ausführliche Aufstellung unserer Stornobedingungen finden Sie unter Punkt 4 unserer ARB.

Wir empfehlen Ihnen in jedem Fall den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung, sowie einer Auslands-Krankenversicherung, die wir gerne für Sie buchen.

Reiseroute

Hier sehen Sie einen Überblick über Ihre Reiseroute. Es wurden nicht alle Besichtigungsziele im Detail eingetragen. Änderungen des Reiseverlaufs aufgrund von Wetter - und Straßenbedingungen vorbehalten.

PDF drucken

Zur Nordica Reisen Startseite E-Mail an Nordica Reisen Nordica Reisen anrufen Kontaktdaten Nordica Reisen zum Seitenanfang