• Nordlichter über der Jökullsárlón

    Naturwunder und
    Nordlichter - geheimnisvolles Island

    Lernen Sie Island im Winter kennen!

    Geführte Rundreise für Entdecker mit englischsprachiger Reiseleitung.

    Mit Blauer Lagune, Geysiren, dem Goldenen Wasserfall Gullfoss und der faszinierenden Gletscherlagune Jökulsárlón. Während der Reise haben Sie beste Voraussetzungen die bunten Nordlichter zu sichten.

Naturwunder und Nordlichter - geheimnisvolles Island

Eine geführte Island-Winter-Rundreise - 6 Tage / 5 Nächte

Reiseart: Geführte Rundreise

Reiseart

6

Reiseart

Reisedauer

Reisezeit Frühling Reisezeit Herbst

Reisezeit

Unterkunft Hotel

Unterkunft

min. 4, max. 36 Teilnehmer

Gruppengröße

Die Highlights dieser Rundreise

  • Unterkunft in komfortablen Hotels
  • Nordlicht-Zentrum in Reykjavik
  • Goldener Wasserfall Gullfoss
  • Geysire im Haukadalur
  • Thingvellir Nationalpark
  • Höhepunkte der Südküste mit Seljalandsfoss, Skogarfoss und der Gletscherlagune Jökulsarlon
  • Besuch des neuen LAVA-Centers in Hvolsvöllur
  • Nordlicht-Ausflug auf dem Land
  • Halbinsel Reykjanes und Baden in der Blauen Lagune 

 

 

Für wen ist diese Island Rundreise?

  • Sie suchen eine geführte Winter-Rundreise mit vielen Highlights und komfortablen Unterkünften?
  • Sie möchten die magischen Nordlichter einmal live erleben, in der Blauen Lagune baden, Wasserfälle und Geysire bestaunen?
  • Sie lieben kontrastreiche Landschaften und möchten Islands faszinierende Natur im Winter erleben?

Dann sollten Sie unbedingt weiterlesen ...

Überblick

Bei dieser Rundreise entdecken Sie die Naturwunder Südislands im Winter. Die Kontraste sind besonders im Winter in Island groß: Der Schnee trifft im Süden auf die schwarzen Sandstrände und das winterliche Licht verleiht Wasserfällen, Geysiren und Gletschern einen ganz besonderen Zauber. Während dieser Jahreszeit haben Sie außerdem die besten Voraussetzungen das faszinierende Nordlicht einmal selbst live zu erleben. Besonders auf dem Land wo es besonders dunkel ist lässt sich diese Naturphänomen besonders gut beobachten. Während der Reise übernachten Sie in guten Mittelklassehotels in Zimmern mit Du/WC. Die Reiseleitung ist in englischer Sprache.

  • Reykjavik im Winterkleid

  • Oxararfoss im Thingevllir Nationalpark

  • Thingvellir im Winter

  • Nordlichter über der Jökullsárlón

  • Gullfoss im Winter

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise nach Island - Reykjavík

Fluganreise nach Island und Transfer zu Ihrer Unterkunft in Reykjavik. Gern buchen wir die passenden Flüge zu Ihrer Islandreise. Zeit zur freien Verfügung und Übernachtung in Reykjavík.

2. Tag: Nordlicht-Zentrum - Thingvellir Nationalpark - Geysir und Gullfoss

Nach dem Frühstück treffen Sie Ihren Reiseleiter. Unsere Rundreise startet mit einem Besuch des Nordlicht-Zentrums in Reykjavik. Hier erfahren Sie alles Wissenswerte über das faszinierende Nordlicht "Aurora Borealis". Anschließend verlassen wir Reykjavik und machen uns auf den Weg zum Thingvellir Nationalpark, UNSECO Weltkulturerbe. Dieser Ort ist sowohl geologisch als auch geschichtlich ein sehr bedeutsamer Ort. Die Kontinentalplatten von Europa und Amerika driften an dieser Stelle jedes Jahr etwa 2 cm weiter auseinander. Thingvellir ist außerdem der Gründungsort des isländischen Parlaments Allthing. Anschließend fahren wir weiter zum Haukadalur mit seinen berühmten Geysiren. Der Besuch des "Goldenen Wasserfalles" Gullfoss bildet den Abschluss unserer heutigen Entdeckungsreise. Übernachtung in der Region von Fludir.

3. Tag: Wasserfälle, Lava-Center, Gletscher und schwarze Strände - Islands Südküste im Winterkleid

Wir fahren weiter entlang der isländischen Südküste. Gerade im Winter ist die Landschaft hier besonders reizvoll. Der weiße Schnee bildet einen interessanten Kontrast zu den schwarzen Sandstränden. Wir fahren vorbei an Farmhäusern und werden unterwegs sicherlich auch einige Islandpferde auf den Koppeln sehen. Wir besuchen das in 2017 neu eröffnete LAVA-Center in Hvolsvöllur und erfahren Wissenswertes über Vulkanismus, Erdbeben und die geologische Entstehungsgeschichte Islands. Unterwegs besichtigen wir die Wasserfälle Seljalandsfoss und Skogarfoss bevor wir weiter Richtung Myrdalsjökull-Gletscher fahren. Bei Reynisfjara machen wir einen kleinen Spaziergang am schwarzen Sandstrand. Übernachtung in der Region von Kirkjubaerklaustur.

4. Tag: Skaftafell-Nationalpark, Vatnajökull und Gletscherlagune

Heute fahren wir weiter zum Vatnajökull Nationalpark, der nach Islands (und Europas) größtem Gletscher benannt wurde. Fotobegeisterte sollten besonders bei der Gletscherlagune Ihren Apparat griffbereit haben - gerade im Winter sind die schwimmenden Eisberge auf der Lagune ein wunderschönes Motiv! Rückfahrt in die Region von Kirkjubaerklaustur und Übernachtung.

5. Tag: Gewächshäuser in Hveragerdi und Blaue Lagune

Auf unserem Rückweg Richtung Reykjavik besuchen wir die Gewächshäuser-Stadt Hveragerdi. Die Gewächshäuser werden mithilfe geothermischer Energie betrieben, die es besonders in dieser Region Islands reichlich gibt. Wir fahren weiter auf die Halbinsel Reykjanes und statten der berühmten Blauen Lagune einen Besuch ab. Wer möchte, hat hier die Gelegenheit ein entspanntes Bad im geothermalen Wasser zu genießen. Anschließend fahren wir zurück nach Reykjavik. Abendessen in Eigenregie. Übernachtung in Reykjavik. 

6. Tag: Abreise

Transfer zum Flughafen Keflavik und Rückflug. Gern buchen wir die passenden Flüge zu Ihrer Islandreise. 

Bitte beachten Sie: In seltenen Fällen kann eine Änderung des Ablaufplans von Nöten sein, da im Winter die Straßenbedingungen in Island aufgrund von Schnee, Eis und Wind sich schnell ändern können. Auch bestimmte Outdoor-Aktivitäten können gestrichen werden. In diesem Fall können wir zwar nichts zurückerstatten, jedoch werden wir alternative Möglichkeiten anbieten können. 

Nordlichter werden in Island häufig zwischen September und April gesichtet, doch natürlich gibt es keine Garantie für eine Sichtung. Für die „Jagd nach den Nordlichtern“ ist Geduld und im Winter natürlich warme Kleidung mit festem warmen Schuhwerk, Handschuhen und Winterkleidung erforderlich, da wir uns auch über längere Zeit draußen aufhalten.

Infos & Leistungen

Im Reisepreis inklusive:

  • Flughafentransfer ab/bis Keflavik Flughafen
  • 2 Übernachtungen in Reykjavik im Mittelklassehotel, Zimmer mit Du/WC
  • 3 Übernachtungen auf dem Land im Mittelklassehotel, Zimmer mit Du/WC
  • 5 x Frühstück
  • 3 x Abendessen auf dem Land (2-Gänge Menü bzw. Buffet)
  • Geführte Busrundreise laut Ausschreibung vom 2. - 5. Tag mit englischsprachiger Reiseleitung
  • Eintritt zum Nordlicht-Zentrum in Reykjavík
  • Eintritt ins LAVA-Zentrum
  • "Nordlichter Jagd" zu Fuß - ein ausgewählter Abend auf dem Land (Durchführung Wetterabhängig!)
  • Eintritt in die Blaue Lagune inkl. Handtuch und Getränk
  • Island Reiseführer

Teilnehmerzahl: mindestens 4, maximal 36 Teilnehmer

Nicht enthalten:

  • Mittagessen, Abendessen in Reykjavík
  • Reiseversicherungen

Dauer:

6 Tage, 5 Nächte

Sprache:

Deutschsprachige Reiseleitung

Gruppengröße:

Mindestens 4, maximal 36 Personen
Wichtiger Hinweis zur Mindestteilnehmerzahl: Bitte beachten Sie, dass Nordica Reisen bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis 30 Tage vor vereinbartem Reiseantritt dazu berechtigt ist, die Durchführung der Reise abzusagen. Bitte beachten Sie Punkt 5.2 unserer ARB.

Unterkunft:

Sie wohnen in komfortablen Mittelklassehotels, wahlweise im Doppel- oder Einzelzimmer mit Du/WC.

Hinweise:

Während der Rundreise fahren wir durchschnittlich etwa 200-250 km pro Tag und sind ca. 3-4 Stunden im Bus unterwegs. Während unserer Stopps unternehmen wir leichte Spaziergänge. Eine einfache Tour, die für jeden normal konditionierten geeignet ist. Wir empfehlen festes Schuhwerk, am besten Wanderschuhe und winterfeste, wasserfeste Kleidung.

Mehr Empfehlungen zur Ausrüstung finden Sie unter „Ausrüstung Hotelrundreisen - das sollten Sie einpacken“.

Bitte beachten Sie: In seltenen Fällen kann eine Änderung des Ablaufplans von Nöten sein, da im Winter die Straßenbedingungen in Island aufgrund von Schnee, Eis und Wind sich schnell ändern können. Auch bestimmte Outdoor-Aktivitäten können gestrichen werden. In diesem Fall können wir zwar nichts zurückerstatten, jedoch werden wir alternative Möglichkeiten anbieten können. 

Nordlichter werden in Island häufig zwischen September und April gesichtet, doch natürlich gibt es keine Garantie für eine Sichtung. Für die „Jagd nach den Nordlichtern“ ist Geduld und im Winter natürlich warme Kleidung mit festem warmen Schuhwerk, Handschuhen und Winterkleidung erforderlich, da wir uns auch über längere Zeit draußen aufhalten. Falls es sehr bewölkt sein sollte, behalten wir uns vor, die angegebene Alternativ-Tour durchzuführen.

Hinweise für Personen mit eingeschränkter Mobilität

Diese Reise ist grundsätzlich nicht für mobilitätseingeschränkte Personen geeignet.

Reiseversicherung

Reiseversicherungen sind nicht im Reisepreis eingeschlossen. Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung bzw. einer Reisekrankenversicherung. Unser Tipp: Buchen Sie den „RundumSorglos-Schutz“ der Europäischen Reiseversicherung (ERV), der alle wichtigen Versicherungen enthält. Häufig lohnt sich bereits ab der ersten Reise der Abschluss einer Jahresversicherung.

Termine & Preise

Reisetermin Tourcode
Donnerstag, 01. November bis Dienstag, 06. November 2018 ISL-WIN-NWN
Dienstag, 06. November bis Sonntag, 11. November 2018 ISL-WIN-NWN
Donnerstag, 08. November bis Dienstag, 13. November 2018 ISL-WIN-NWN
Dienstag, 13. November bis Sonntag, 18. November 2018 ISL-WIN-NWN
Donnerstag, 22. November bis Dienstag, 27. November 2018 ISL-WIN-NWN
Donnerstag, 29. November bis Dienstag, 04. Dezember 2018 ISL-WIN-NWN
Donnerstag, 06. Dezember bis Dienstag, 11. Dezember 2018 ISL-WIN-NWN
Dienstag, 11. Dezember bis Sonntag, 16. Dezember 2018 ISL-WIN-NWN
Donnerstag, 13. Dezember bis Dienstag, 18. Dezember 2018 ISL-WIN-NWN
Dienstag, 08. Januar bis Sonntag, 13. Januar 2019 ISL-WIN-NWN
Donnerstag, 10. Januar bis Dienstag, 15. Januar 2019 ISL-WIN-NWN
Dienstag, 22. Januar bis Sonntag, 27. Januar 2019 ISL-WIN-NWN
Donnerstag, 31. Januar bis Dienstag, 05. Februar 2019 ISL-WIN-NWN
Dienstag, 05. Februar bis Sonntag, 10. Februar 2019 ISL-WIN-NWN
Donnerstag, 14. Februar bis Dienstag, 19. Februar 2019 ISL-WIN-NWN
Dienstag, 19. Februar bis Sonntag, 24. Februar 2019 ISL-WIN-NWN
Donnerstag, 21. Februar bis Dienstag, 26. Februar 2019 ISL-WIN-NWN
Donnerstag, 28. Februar bis Dienstag, 05. März 2019 ISL-WIN-NWN
Dienstag, 05. März bis Sonntag, 10. März 2019 ISL-WIN-NWN
Dienstag, 12. März 2019 bis Sonntag, 17. März 2019 ISL-WIN-NWN
Donnerstag, 14. März 2019 bis Dienstag, 19. März 2019 ISL-WIN-NWN
Dienstag, 19. März 2019 bis Sonntag, 24. März 2019 ISL-WIN-NWN
Donnerstag, 28. März 2019 bis Dienstag, 02. April 2019 ISL-WIN-NWN
Donnerstag, 04. April 2019 bis Dienstag, 09. April 2019 ISL-WIN-NWN
Reisepreis pro Person
im Doppelzimmer 1.290 €
im Einzelzimmer 1.620 €

Flugbuchung

Bitte beachten Sie, dass der Flugpreis nicht im Reisepreis enthalten ist. Gerne buchen wir die passenden Flüge zu Ihrer Reise. Alle Inklusivleistungen finden Sie im Reiter Infos & Leistungen.

Zahlungsbedingungen

Mit Erhalt der Buchungsbestätigung und des Reisepreissicherungsscheines ist eine Anzahlung von 20% des Gesamtpreises fällig. Die Restzahlung wird 28 Tage vor Reisebeginn fällig. Ausführliche Informationen finden Sie in unseren ARB unter Punkt 2. Die Zahlung erfolgt per Überweisung. Eine Kreditkartenzahlung ist leider nicht möglich.

Rücktritt / Stornogebühren

Sie können jederzeit vor Reisebeginn von Ihrer Reise zurücktreten. Bitte beachten Sie, dass hierbei Stornierungsgebühren anfallen können. Eine ausführliche Aufstellung unserer Stornobedingungen finden Sie unter Punkt 4 unserer ARB.

Wir empfehlen Ihnen in jedem Fall den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung, sowie einer Auslands-Krankenversicherung, die wir gerne für Sie buchen.

Reiseroute

Hier sehen Sie einen Überblick über Ihre Reiseroute. Es wurden nicht alle Besichtigungsziele im Detail eingetragen. Änderungen des Reiseverlaufs aufgrund von Wetter - und Straßenbedingungen vorbehalten.

PDF drucken

Zur Nordica Reisen Startseite E-Mail an Nordica Reisen Nordica Reisen anrufen Kontaktdaten Nordica Reisen zum Seitenanfang