• Skogafoss im Winter

    Im Land der Nordlichter

    Erleben Sie Island im Winter!

    Spannende Rundreise mit abwechslungsreichem Programm und vielen Besichtigungen. Sie baden in der Blauen Lagune, besuchen Geysire und beeindruckende Wasserfälle.

    Auf dem Lande machen Sie sich auf die "Jagd nach Nordlichter" und haben Gelegenheit zu einer aufregenden Gletscherwanderung. Eine optionale Verlängerung in Reykjavik ist möglich.

Im Land der Nordlichter

Ein abwechslungsreicher Kurzurlaub nach Reykjavik und Südisland - 5 Tage / 4 Nächte

Frühbucher Rabatt sichern
Reiseart: Winterreise

Reiseart

5

Reiseart

Reisedauer

Reisezeit Winter

Reisezeit

Unterkunft Hotel

Unterkunft

min. 10, maximal 40 Teilnehmer

Gruppengröße

Die Highlights dieser Rundreise

  • Abwechslungsreiche Rundreise mit vielen Besichtigungen
  • Besuch der Halbinsel Reykjanes und der Blauen Lagune inkl. Eintritt & Handtuch 
  • Nordlichter-Programm & Möglichkeit zur Nordlichter-Beobachtung
  • Besuch des Skógar-Museums
  • Naturschönheiten wie Gullfoss-Wasserfall, Geysire und Thingvellir-Nationalpark
  • Islands Südküste mit Skógar und den schwarzen Stränden von Reynisfjara
  • Optionale Gletscherwanderung und Nordlichter-Tour per Boot
  • Komfortable 3* Hotels in Reykjavik bzw. auf dem Lande

Für wen ist diese Island Rundreise?

  • Sie wollen den Jahreswechsel an einem besonderen Ort verbringen?
  • Sie möchten Silvester zwanglos auf dem Lande feiern mit den traditionellen Brenna-Feuern und einem leckeren Silvester-Essen?
  • Sie suchen eine Kurzreise mit vielen Inklusivleistungen und einem abwechslungsreichen Ausflugsprogramm?
  • Sie möchten in der Blauen Lagune baden, Wasserfälle und Geysire sehen?

Dann sollten Sie unbedingt weiterlesen ...

Überblick

Diese charmante Winterreise gibt Ihnen einen schönen Einblick über die Vielfalt Islands mit seiner spektakulären Natur und interessanten Kultur. Neben den Naturschauspielen, Wasserfällen & Geysiren haben Sie in dieser Jahreszeit gute Gelegenheit, das faszinierende Nordlicht einmal selbst live zu erleben. Sie besuchen die berühmte Blaue Lagune auf der Halbinsel Reykjanes, besichtigen den Wasserfall Gullfoss und die Geysire im Haukadalur. Der Thingvellir-Nationalpark mit seiner bedeutenden Geschichte und faszinierenden Geologie darf auf keiner Island-Reise fehlen. Die Aktiven unter Ihnen können den Sólheimarjökull-Gletscher bei einer geführten Gletscherwanderung erkunden. Mehr über die isländische Geschichte und Kultur erfahren Sie beim Besuch des Skógar-Museums. Sie besichtigen ein geothermales Gewächshaus und statten den einzigartigen Islandpferden einen Besuch ab. Eine wunderbare Tour für alle, die Island im Winter erleben möchten oder auch das erste mal nach Island reisen.

  • Nordlichter über der Jökullsárlón

    Nordlicht Jökulsarlon

  • Halbinsel Reykjanes im Winter

    Halbinsel Reykjanes im Winter

  • Die Blaue Lagune in Island

    Blaue Lagune

  • Südisland im Winter

    Südisland im Winter

  • Winterstimmung im Thingvellir Nationalpark

    Thingvellir - Winter

  • Gullfoss im Winter

    Gullfoss

  • Der Geysir Strokkur im Winterkleid

    Geysir Strokkur

  • Am Tjörnin in Reykjavik

    Tjörnin

  • Oxararfoss im Thingevllir Nationalpark

    Oxararfoss

  • Skogafoss im Winter

    Skogarfoss Winter

  • Solfar - Sonnenschiff im Winter

    Solfar - Sonnenschiff im Hafen von Reykjavik

  • Hallgrimskirche in Reykjavik

    Hallgrimskirkja

  • Winterstimmung im Hafen von Reykjavik

    Winterstimmung Reykjavik Hafen

  • Danslaekur - Perlan - Reykjavik

    Danslaekur

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise nach Island - Reykjavik

Individuelle Anreise nach Island. Gern buchen wir die passenden Flüge zu Ihrer Islandreise. Transfer zu Ihrer Unterkunft in Reykjavik. Abendessen in Eigenregie und Übernachtung in Reykjavik.

2. Tag: Reykjavik Stadtrundfahrt & Halbinsel Reykjanes - Blaue Lagune - Südisland

Unser heutiger Tag startet mit einer Stadtrundfahrt durch Reykjavik mit den Highlights der Isländischen Hauptstadt. Anschließend statten wir der Halbinsel Reykjanes einen Besuch ab. Die Halbinsel ist geprägt von Lavalandschaften und heißen Quellen. Im Sommer finden sich hier zahlreiche Seevögel auf den Vogelklippen ein und die Küste ist von kleinen Fischerdörfern und Leuchttürmen geprägt. Am Ende eines spannenden Tages entspannen wir uns in der berühmten Blauen Lagune, bevor es weiter nach Südisland zu unserer Unterkunft geht. Am Abend erfahren wir bei einer Präsentation mehr über die faszinierenden Nordlichter und wenn die Wetterbedingungen es erlauben, machen wir uns anschließend auf die "Jagd nach Nordlichtern". Abendessen und Übernachtung in Südisland.

3. Tag: Südisland mit optionaler Gletscherwanderung

Nach dem Frühstück starten wir unseren Tag mit einer Fahrt entlang Islands Südküste nahe dem Eyjafjallajökull-Vulkan. Wir besichtigen den Seljalandsfoss - Islands einzigem Wasserfall, um den man "herumlaufen" kann - Regensachen nicht vergessen! Anschließend fahren wir weiter in Richtung Skógar und besuchen das Skógar-Museum mit seiner interessanten Ausstellung und seinen kleinen Torfhäusern. Hier erfahren Sie sehr anschaulich mehr über das Leben der Isländer in früherer Zeit. Ganz in der Nähe befindet sich einer der beeindruckendsten Wasserfälle des Landes, der Skógarfoss. Am Nachmittag besteht die Möglichkeit, an einer optionalen Gletscherwanderung an der Gletscherzunge des Sólheimarjökulls teilzunehmen. Dieser Gletscher fließt hinunter zu den Sanderflächen und gehört zum großen Myrdalsjökull-Gletscher mit seiner spektakulären von den Gletschern geformten Umgebung. Diese Gletscherwanderung bietet eine wunderbare Gelegenheit, die Einzigartige Gletscherwelt mit seinen Eisformationen und Gletscherspalten zu erforschen. Sie lernen mehr über die Gletscher und deren Einfluss auf die Umwelt. Sie benötigen für diese Tour kein spezielles Equipment, dies wird für Sie vor Ort zur Verfügung gestellt. Ein erfahrener Guide zeigt Ihnen den Umgang mit Spikes und Eispickel. Die Aktivität dauert ca. 3 Stunden mit ca. 90 Minuten auf dem Gletscher und 2x 30-40 Minuten Wanderung vom Parkplatz bis zum Gletscher und zurück. Für die Tour wird warme und wasserfeste Kleidung sowie warme, stabile und gut eingelaufene Wanderschuhe benötigt. Sie sollten über eine entsprechende Kondition für die Wanderung verfügen. Die Gletscherwanderung kann nur vor Ort beim Guide gebucht werden und kostet ca. 120 € pro Person (Zahlung in bar in Isländischen Kronen vor Ort). Kinder müssen mindestens 10 Jahre alt sein. Gäste, die nicht an der Gletscherwanderung teilnehmen haben die Möglichkeit einen Spaziergang an den schwarzen Sandstränden von Reynisfjara zu unternehmen. Am Abend gibt es weitere Informationen über die Nordlichter und wenn die Wetterbedingungen es erlauben beobachten wir mit etwas Glück das Aurora Borealis am Nachthimmel. Übernachtung in Südisland.

4. Tag: Islandpferde und der "Goldene Kreis"

Am Vormittag erfahren Sie mehr über das einzigartige "Islandpferd", das eng mit Island und seiner Geschichte verbunden ist und auch heute noch eine wichtige Rolle einnimmt. Sie besuchen ein geothermales Gewächshaus und machen sich anschließend auf um die Naturschauspiele des "Goldenen Kreises" zu besichtigen. Hierzu gehören die Geysire im Haukadalur, der "Goldene Wasserfall" Gullfoss sowie der Thingvellir-Nationalpark, ein sowohl geologisch wichtiger als auch geschichtsträchtiger Ort in Island. Anschließend geht es zurück nach Reykjavik. Wenn die Wetterbedingungen günstig sind, bieten wir Ihnen am Abend eine optionale Nordlichter-Tour per Boot an (buchbar vor Ort). Übernachtung in Reykjavik. 

5. Tag: Abreise

Transfer zum Flughafen Keflavik und Rückflug. Gern buchen wir die passenden Flüge zu Ihrer Islandreise.

Bitte beachten Sie: In seltenen Fällen kann eine Änderung des Ablaufplans von Nöten sein, da im Winter die Straßenbedingungen in Island aufgrund von Schnee, Eis und Wind sich schnell ändern können. Auch bestimmte Outdoor-Aktivitäten können gestrichen werden. In diesem Fall können wir zwar nichts zurückerstatten, jedoch werden wir alternative Möglichkeiten anbieten können. 

Nordlichter werden in Island häufig zwischen September und April gesichtet, doch natürlich gibt es keine Garantie für eine Sichtung.

Infos & Leistungen

Im Reisepreis inklusive:

  • Flughafentransfer ab/bis Keflavik Flughafen
  • 4 Übernachtungen im Doppel- oder Einzelzimmer mit Dusche und WC inkl. Frühstück in guten Mittelklassehotels
  • Busrundreise wie ausgeschrieben mit englischsprachiger Reiseleitung vom 2.-4. Tag
  • Besuch der Blauen Lagune inklusive Eintritt und Handtuch
  • Eintritt ins Skógar-Museum
  • Besuch eines isländischen Stalls und eines geothermalen Gewächshauses
  • Nordlichter-Programm mit Präsentation & Film
  • Nutzung von "Nordlichter-Equipment": Spikes für die Schuhe zum Überziehen & Taschenlampe (leihweise)
  • Island Reiseführer

Teilnehmerzahl: Mind. 10, maximal 40 Teilnehmer

Nicht enthalten:

  • Flug nach Island und zurück
  • Mittagessen und Abendessen
  • Reiseleitung am ersten und letzten Tag in Reykjavik
  • Optionale Ausflüge
  • Reiseversicherungen

Dauer:

5 Tage, 4 Nächte

Sprache:

Englischsprachige Reiseleitung

Gruppengröße:

Mindestens 10, maximal 40 Teilnehmer.
Wichtiger Hinweis zur Mindestteilnehmerzahl: Bitte beachten Sie, dass Nordica Reisen bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis 30 Tage vor vereinbartem Reiseantritt dazu berechtigt ist, die Durchführung der Reise abzusagen. Bitte beachten Sie Punkt 5.2 unserer ARB.

Unterkunft:

Sie wohnen in Reykjavík im 3* Hotel Klettur und in Südisland im 3* Hotel Stracta oder vergleichbar, wahlweise im Doppel- oder Einzelzimmer mit Du/WC.

Hinweise:

Während der Rundreise unternehmen wir leichte Spaziergänge. Eine einfache Tour, die für jeden normal konditionierten geeignet ist. Wir empfehlen festes Schuhwerk, am besten Wanderschuhe und winterfeste, wasserfeste Kleidung. Für die Gletscherwanderung sollten Sie eine gute Kondition und Trittsicherheit mitbringen. Für die "Nordlichter-Jagd" benötigen Sie warme Kleidung, warmes Schuhwerk, Mütze und Handschuhe. Schuh-Spikes & Taschenlampe werden für die Nordlichter-Spaziergänge kostenlos zur Verfügung gestellt.

Mehr Empfehlungen zur Ausrüstung finden Sie unter „Ausrüstung Hotelrundreisen - das sollten Sie einpacken“.

Bitte beachten Sie: In seltenen Fällen kann eine Änderung des Ablaufplans von Nöten sein, da im Winter die Straßenbedingungen in Island aufgrund von Schnee, Eis und Wind sich schnell ändern können. Auch bestimmte Outdoor-Aktivitäten können gestrichen werden. In diesem Fall können wir zwar nichts zurückerstatten, jedoch werden wir alternative Möglichkeiten anbieten können. 

Nordlichter werden in Island häufig zwischen September und April gesichtet, doch natürlich gibt es keine Garantie für eine Sichtung.

Hinweise für Personen mit eingeschränkter Mobilität

Diese Reise ist grundsätzlich nicht für mobilitätseingeschränkte Personen geeignet. Sofern Sie in irgendeiner Form mobilitätseingeschränkt sind und diese Reise gerne buchen würden, rufen Sie uns an und wir klären, ob wir dies für Sie möglich machen können.

Reiseversicherung

Reiseversicherungen sind nicht im Reisepreis eingeschlossen. Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung bzw. einer Reisekrankenversicherung. Unser Tipp: Buchen Sie den „RundumSorglos-Schutz“ der Europäischen Reiseversicherung (ERV), der alle wichtigen Versicherungen enthält. Häufig lohnt sich bereits ab der ersten Reise der Abschluss einer Jahresversicherung.

Termine & Preise

Reisetermin Tourcode
Dienstag, 27. November 2018 bis Samstag, 01. Dezember 2018 ISL-WIN-ILN
Dienstag, 04. Dezember 2018 bis Samstag, 08. Dezember 2018 ISL-WIN-ILN
Dienstag, 11. Dezember 2018 bis Samstag, 15. Dezember 2018 ISL-WIN-ILN
Dienstag, 18. Dezember 2018 bis Samstag, 22. Dezember 2018 ISL-WIN-ILN
Donnerstag, 03. Januar 2019 bis Montag, 07. Januar 2019 ISL-WIN-ILN
Donnerstag, 10. Januar 2019 bis Montag, 14. Januar 2019 ISL-WIN-ILN
Dienstag, 15. Januar 2019 bis Samstag, 19. Januar 2019 ISL-WIN-ILN
Donnerstag, 17. Januar 2019 bis Montag, 21. Januar 2019 ISL-WIN-ILN
Donnerstag, 24. Januar 2019 bis Montag, 28. Januar 2019 ISL-WIN-ILN
Donnerstag, 31. Januar 2019 bis Montag, 04. Februar 2019 ISL-WIN-ILN
Donnerstag, 07. Februar 2019 bis Montag, 11. Februar 2019 ISL-WIN-ILN
Dienstag, 12. Februar 2019 bis Samstag, 16. Februar 2019 ISL-WIN-ILN
Dienstag, 19. Februar 2019 bis Samstag, 23. Februar 2019 ISL-WIN-ILN
Donnerstag, 21. Februar 2019 bis Montag, 25. Februar 2019 ISL-WIN-ILN
Dienstag, 26. Februar 2019 bis Samstag, 02. März 2019 ISL-WIN-ILN
Dienstag, 05. März 2019 bis Samstag, 09. März 2019 ISL-WIN-ILN
Donnerstag, 07. März 2019 bis Montag, 11. März 2019 ISL-WIN-ILN
Dienstag, 12. März 2019 bis Samstag, 16. März 2019 ISL-WIN-ILN
Donnerstag, 14. März 2019 bis Montag, 18. März 2019 ISL-WIN-ILN
Dienstag, 19. März 2019 bis Samstag, 23. März 2019 ISL-WIN-ILN
Donnerstag, 21. März 2019 bis Montag, 25. März 2019 ISL-WIN-ILN
Dienstag, 26. März 2019 bis Samstag, 30. März 2019 ISL-WIN-ILN
Donnerstag, 28. März 2019 bis Montag, 01. April 2019 ISL-WIN-ILN
Dienstag, 02. April 2019 bis Samstag, 06. April 2019 ISL-WIN-ILN
Donnerstag, 04. April 2019 bis Montag, 08. April 2019 ISL-WIN-ILN
Dienstag, 09. April 2019 bis Samstag, 13. April 2019 ISL-WIN-ILN
Donnerstag, 11. April 2019 bis Montag, 15. April 2019 ISL-WIN-ILN
Reisepreis pro Person
im Doppelzimmer 1.090 €
im Einzelzimmer 1.590 €
Verlängerungsnacht in Reykjavik im Doppelzimmer 100 €
Verlängerungsnacht in Reykjavik im Einzelzimmer 165 €

Flugbuchung

Bitte beachten Sie, dass der Flugpreis nicht im Reisepreis enthalten ist. Gerne buchen wir die passenden Flüge zu Ihrer Reise. Alle Inklusivleistungen finden Sie im Reiter Infos & Leistungen.

Zahlungsbedingungen

Mit Erhalt der Buchungsbestätigung und des Reisepreissicherungsscheines ist eine Anzahlung von 20% des Gesamtpreises fällig. Die Restzahlung wird 28 Tage vor Reisebeginn fällig. Ausführliche Informationen finden Sie in unseren ARB unter Punkt 2. Die Zahlung erfolgt per Überweisung. Eine Kreditkartenzahlung ist leider nicht möglich.

Rücktritt / Stornogebühren

Sie können jederzeit vor Reisebeginn von Ihrer Reise zurücktreten. Bitte beachten Sie, dass hierbei Stornierungsgebühren anfallen können. Eine ausführliche Aufstellung unserer Stornobedingungen finden Sie unter Punkt 4 unserer ARB.

Wir empfehlen Ihnen in jedem Fall den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung, sowie einer Auslands-Krankenversicherung, die wir gerne für Sie buchen.

Reiseroute

Hier sehen Sie einen Überblick über Ihre Reiseroute. Es wurden nicht alle Besichtigungsziele im Detail eingetragen. Änderungen des Reiseverlaufs aufgrund von Wetter - und Straßenbedingungen vorbehalten.

PDF drucken

Zur Nordica Reisen Startseite E-Mail an Nordica Reisen Nordica Reisen anrufen Kontaktdaten Nordica Reisen zum Seitenanfang