• Island Hochland-Reittour - Flussdurchquerung mit Handpferd

    Steile Berge - tiefe Täler

    Entdecken Sie die vergessenen Pfade des Skagafjörður zu Pferde!

    Wenn Sie eine Reittour abseits der üblichen Pfade für erfahrene Reiter suchen, ist dies die richtige Tour für Sie! Wie die Isländer reiten wir mit Handpferden, erklimmen steile Berge, reiten durch tiefe Täler und Schluchten. Wir genießen weiche Töltwege und durchqueren auf unseren trittsicheren Islandpferden zahlreiche Flüsse. Eine wundervolle Reittour durch nahezu unberührte Natur.

Island Reittour
Steile Berge - tiefe Täler

Reittour ins malerischen Hinterland des Skagafjörðurs mit herrlichen Reitstrecken und Unterkunft in gemütlichen Ferienhäusern - 6 Tage / 5 Nächte

Reiseart: Reittour

Reiseart

6

Reiseart

Reisedauer

Reisezeit Sommer Reisezeit Herbst

Reisezeit

Unterkunft Hotel Unterkunft Ferienhaus

Unterkunft

min. 2, max. 12 Teilnehmer

Gruppengröße

Die Highlights dieser Reittour

  • 3 Reittage - Ausritte und Tagesritte mit 12-35 km Strecke
  • Reiten mit Handpferden, Reittage mit ca. 4-6 Stunden pro Tag im Sattel
  • Bereits ab zwei Personen buchbar
  • Keine Unterkunftswechsel während der Reittour, Unterbringung in gemütlichen Ferienhütten mit Selbstversorgung
  • Ein Hot Pot auf der Anlage sorgt für Entspannung
  • Kleine internationale Gruppe mit maximal 12 Teilnehmern
  • Buchung für Ihre private Reisegruppe auf Anfrage möglich

Für wen ist diese Island Reittour?

  • Sie suchen ein anspruchsvolles Pferdeabenteuer in Island?
  • Eine Reittour, bei der Sie die einsamen Pfade des Skagafjörðurs erkunden ist genau nach Ihrem Geschmack?
  • Sie möchten lästiges Kofferpacken während des Urlaubs weitestgehend vermeiden?
  • Sie können Ihr Pferd sicher im Gelände in allen Gangarten kontrollieren und haben genügend Konditionen, um den ganzen Tag im Sattel zu verbringen?

Dann sollten Sie unbedingt weiterlesen ...

Reittour für erfahrene Reiter

Diese Island Reittour ist für erfahrene Reiter mit einer Kondition für längere Reittage geeignet, die Ihr Pferd sicher in unebenem Gelände in allen Gangarten kontrollieren können. Wir reiten bis zu 35 km pro Tag. Wenn Sie ihr Pferd sicher in allen Gangarten kontrollieren können und sich bis zu 6 Stunden pro Tag im Sattel wohlfühlen, ist dies die richtige Tour für Sie. Erfahrung im Reiten von Islandpferden ist von Vorteil aber keine Voraussetzung. Maximales Reitergewicht: 110 kg

Überblick

Auf malerischen, fast vergessenen Pfaden erkunden Sie drei Tage lang das Hinterland des Skagafjörður, eine Region, die in Island vor allem für Ihre Pferdezucht bekannt ist. Genau wie die Isländer reiten Sie mit Handpferd und erklimmen steile Berge, reiten durch tiefe Täler und Schluchten, überqueren immer wieder Flüsse und tölten über weiche, grasbewachsene Wege. Während dieses anspruchsvollen Abenteuers tragen Ihre Pferde Sie durch nahezu unberührte Natur, fernab der Zivilisation.

Sie wohnen in einem gemütlichen Ferienhäuschen und können nach einem langen Tag im Sattel im natürlichen Hotpot entspannen.

Die Ferienhütten bieten eine Kochgelegenheit, Sie verpflegen sich während der Reittour selbst in Ihrem Ferienhäuschen. Der Supermarkt ist zu Fuß erreichbar, ein Mietwagen ist nicht zwingend für diese Reittour erforderlich, kann aber auf Wunsch hinzugebucht werden.

Gern bieten wir Ihnen diese Reittour auch als Baustein in einer individuellen PKW-Rundreise an. Wir erstellen Ihnen auf Anfrage ein entsprechendes Angebot.

  • Island Hochland-Reittour - Flussdurchquerung zu Pferde

    Flussdurchquerung

  • Island Reiturlaub - Pause im Hochland

    Pause im Hochland

  • Traumhaftes isländische Hochland

    Reiten mit Handpferd

  • Island Reittour - Flussdurchquerung zu Pferde

    Reiter im Fluss

  • Island Reiturlaub - auf ins Hochland!

    Reiter Landstraße

  • Reiten mit Handpferden

    Reitgruppe mit Handpferden

  • Reiten im isländischen Hochland

    Reitgruppe im Hochland - Fluss

  • Reiturlaub in Island in kleiner Gruppe

    Reitgruppe Strasse

  • Kajakhus - Regenbogen

  • Cottages

  • Odinshus

  • Rafthus

  • Fjarhus

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise nach Island - Reykjavik

Individuelle Anreise nach Island. Gerne buchen wir die passenden Flüge für Ihre Reise. Transfer mit dem Flughafenbus nach Reykjavik und Zeit zur freien Verfügung. Übernachtung in einem zentralen Mittelklassehotel.

2. Tag: Reykjavík - Varmahlíð - erster Ausritt mit Handpferden

Nach dem Frühstück Transfer im Eigenregie zu Bushaltestelle in Reykjavik (Mjódd). Fahrt mit dem öffentlichen Bus nach Varmahlid (Fahrzeit ca. 5 Stunden). Gegen Mittag werden Sie an der Bushaltestelle in Varmahlíð abgeholt. Alternativ bieten wir Ihnen auch gern einen Mietwagen gegen Aufpreis an. Anschließend richten Sie sich für die kommenden Tage in Ihrem privaten Ferienhäuschen ein. Später fahren wir nach Vindheimamelar, wo Sie unsere Pferde kennenlernen und üben, mit Handpferd zu reiten. Wir reiten ca. 12 km durch das Flussdelta Héraðsvötn zu unserem ersten Tagesziel, dem Schafspferch Mælifellsrétt. Es erwarten uns ausgezeichnete Reitwege durch unberührte Natur und wir können vielleicht sogar einige Vogelarten beobachten. Wir lassen die Pferde über Nacht bei dem Pferch und fahren zurück zu den Ferienhäusern.

3. Tag: Mælifellsrétt - Mælifellshnjúkur - Stafnsgil - Stafnsrétt

Am Mælifellsrétt rüsten wir uns und unsere Pferde für einen langen und spannenden Reittag. Schon bald nach dem Abritt lassen wir die Zivilisation hinter uns und reiten in das Tal Mælifellsdalur. Den ganzen Tag über begleiten uns die Berge Mælifellshnjúkur zu unserer Linken und Reykjafjall zu unserer Rechten sowie das konstante Hufgetrappel unserer Islandpferde. Gegen Mittag können wir hoffentlich einen ersten Blick auf die Gletscher Hofsjökull und Langjökull erhaschen, bevor wir in das beeindruckende Tal Einarsdalur hinabsteigen und dort einen Fluss immer wieder durchqueren. Durch die schmale Schlucht Stafnsgil führt unser Weg zum Pferch Stafnsrétt. Hier übernachten unsere Pferde, während wir abgeholt und zu unseren Ferienhäusern gefahren werden. Nach einem erlebnisreichen Reittag wartet schon der entspannende Hotpot auf uns.

4. Tag: Stafnsrétt - Pass Kíðaskarð - Reykjafoss - Vindheimamelar

Heute erklimmen wir mit unseren Pferde vom Stafnsrétt aus in Serpentinen den steilen Hang Stafnsbrekka. Oben angekommen haben wir bei guter Sicht einen atemberaubenden Blick auf die Gletscher in der Ferne. Nach kurzer Pause geht es für uns weiter über den Pass Kíðaskarð. Umgeben von scharfkantigen, hohen Bergen legen wir eine Mittagsrast ein bevor wir hinunter in die Ebene des Skagafjörður reiten. Hier schließt sich unser Kreis und wir überqueren den Fluss Svartá, statten dem „dampfenden“ Wasserfall Reykjafoss einen Besuch ab und kehren nach Vindheimamelar zurück. Nachdem wir uns von unseren Pferden verabschiedet haben, fahren wir zurück zu unseren Ferienhäusern.

5. Tag: Varmahlið - Reykjavík

Nun ist es Zeit, Abschied zu nehmen und dieses Paradies zu verlassen. Transfer zur Bushaltestelle in Varmahlíð und Rückfahrt mit dem Linienbus nach Reykjavík. Von der Bushaltestelle (Mjodd) Transfer in Eigenregie zum Hotel in Reykjavik. Zeit zur freien Verfügung in Reykjavík und Übernachtung

7. Tag: Abreise aus Island - Reykjavik - Flughafen Keflavík

Transfer zum Flughafen in Keflavik und individuelle Rückreise. Gern buchen wir die passenden Flüge zu Ihrer Reise. Selbstverständlich ist auch eine Verlängerung der Reise möglich, sprechen Sie uns gern an!

Änderungen des Reiseverlaufes sowie Änderungen der angegebenen Unterkünfte vorbehalten. Die angegebenen Routen und Reittage können sich wetterbedingt verschieben.

Infos & Leistungen

Im Reisepreis inklusive:

  • Transfer mit dem Flughafenbus von Keflavik Flughafen nach Reykjavík und zurück
  • 2 Übernachtungen inkl. Frühstück in einem zentralen Mittelklassehotel in Reykjavík wahlweise im Doppel- oder Einzelzimmer mit Du/WC
  • Transfer ab/bis Reykjavik Bushaltestelle nach Varmahlid mit dem öffentlichen Bus
  • Privater Transfer zu den Ferienhütten und zurück
  • 3 Übernachtungen im 2-6 Personen Cottage mit Du/WC und eingerichteter Küchenzeile, Bettwäsche und Handtücher, Bademäntel und Crocs sind inbegriffen
  • Reittour laut Beschreibung mit Handpferden
  • Internationale Gruppe mit englisch- und/oder deutschsprachiger Reiseleitung
  • Leihpferde während der Reittour
  • Gepäcktransport während der Tour
  • Satteltasche, Wasserflasche und Reithelm
  • Island Reiseführer

Teilnehmerzahl: mindestens 2, maximal 12 Teilnehmer

Nicht enthalten:

  • Flug nach Island und zurück
  • Mittag und Abendessen
  • Frühstück (nur in Reykjavik inbegriffen - bei frühen Rückflügen entfällt ggf. das Frühstück am Abreisetag)
  • fakultative Ausflüge (buchbar vor Ort)
  • Reiseversicherungen 

Dauer:

6 Tage, 5 Nächte, 3 Reittage - tägliche Reitstrecken zwischen 12-35 km

Sprache:

Englisch- und/oder deutschsprachige Reiseleitung während der Reittour

Gruppengröße:

mind. 2, maximal 12 Personen und begleitende Mitarbeiter. Begleitende Mitarbeiter sind der Reitführer unserer Partner, verantwortlich für die Pferde bzw. zusätzliche Personen, die bei den Pferden helfen.
Wichtiger Hinweis zur Mindestteilnehmerzahl: Bitte beachten Sie, dass Nordica Reisen bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis 30 Tage vor vereinbartem Reiseantritt dazu berechtigt ist, die Durchführung der Reise abzusagen. Bitte beachten Sie Punkt 5.2 unserer ARB.

Unterkunft:

Während der Reittour erfolgt die Unterbringung in gemütlichen Ferienhütten für 2-6 Personen, alle ausgestattet mit Badezimmer (Du/WC) und eingerichteter Küchenzeile. Handtücher, Bettwäsche und Bademantel sind inbegriffen. Es befindet sich ein Hot Pot auf der Anlage. Selbstverpflegung in den Ferienhütten. In Reykjavik Übernachtung in einem zentralen Mittelklassehotel in Doppel-/Zweibettzimmern mit Du/WC. Einzelzimmer auf Anfrage gegen Aufpreis möglich.

Gepäcktransport:

Es handelt sich um eine Standort-Reise, das Gepäck verbleibt in den Ferienhütten.

Pferdewechsel/Reiten mit Handpferden:

Diese Reittour wird mit Handpferden geritten. Am ersten Reittag können Sie sich mit dem Reiten mit Handpferd vertraut machen. Vor jedem Ritt besprechen wir die Sicherheitsvorkehrungen, die dafür sorgen, dass Sie das Abenteuer zu Pferde in jedem Moment genießen können.

Das Wohl unserer Pferde:

Das Wohl der Pferde auf unseren Touren liegt uns besonders am Herzen. Wir betrachten unsere Pferde als Partner nicht als Sportgeräte. Aus diesem Grund sind wir bei der Wahl unserer Partnerhöfe sehr kritisch. Wir besuchen Sie regelmäßig (auch unangemeldet), um uns zu versichern, dass die Haltung „unserer“ Tourenpferde das ganze Jahr hindurch unseren hohen Ansprüchen erfüllt. Wir möchten sicherstellen, dass Pferde und Begleiter ausgeruht und mit Freude an der Arbeit für unsere Gäste bereit stehen. Maximales Reitergewicht: 110 kg.

Hinweise:

Diese Island Reittour ist für erfahrene Reiter mit einer Kondition für längere Reittage geeignet, die Ihr Pferd sicher in unebenem Gelände in allen Gangarten kontrollieren können. Wir reiten bis zu 35 km pro Tag. Wenn Sie ihr Pferd sicher in allen Gangarten kontrollieren können und sich bis zu 6 Stunden pro Tag im Sattel wohlfühlen, ist dies die richtige Tour für Sie. Erfahrung im Reiten von Islandpferden ist von Vorteil aber keine Voraussetzung.

Mehr Empfehlungen zur Ausrüstung finden Sie unter Ausrüstung Reittouren - das sollten Sie einpacken.

Hinweise für Personen mit eingeschränkter Mobilität

Diese Reise ist grundsätzlich nicht für mobilitätseingeschränkte Personen geeignet.

Reiseversicherung

Reiseversicherungen sind nicht im Reisepreis eingeschlossen. Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung bzw. einer Reisekrankenversicherung. Unser Tipp: Buchen Sie den „RundumSorglos-Schutz“ der Europäischen Reiseversicherung (ERV), der alle wichtigen Versicherungen enthält. Häufig lohnt sich bereits ab der ersten Reise der Abschluss einer Jahresversicherung.

Termine & Preise

Reisetermin Tourcode
tägliche Anreise möglich
Zeitraum 01. Juli bis 30. September 2019 ISL-REIT-SBT
Reisepreis pro Person
im Doppelzimmer / 2-6 Pers. Haus 1.470 €

Flugbuchung

Bitte beachten Sie, dass der Flugpreis nicht im Reisepreis enthalten ist. Gerne buchen wir die passenden Flüge zu Ihrer Reise. Alle Inklusivleistungen finden Sie im Reiter Infos & Leistungen.

Zahlungsbedingungen

Mit Erhalt der Buchungsbestätigung und des Reisepreissicherungsscheines ist eine Anzahlung von 20% des Gesamtpreises fällig. Die Restzahlung wird 28 Tage vor Reisebeginn fällig. Ausführliche Informationen finden Sie in unseren ARB unter Punkt 2. Die Zahlung erfolgt per Überweisung. Eine Kreditkartenzahlung ist leider nicht möglich.

Rücktritt / Stornogebühren

Sie können jederzeit vor Reisebeginn von Ihrer Reise zurücktreten. Bitte beachten Sie, dass hierbei Stornierungsgebühren anfallen können. Eine ausführliche Aufstellung unserer Stornobedingungen finden Sie unter Punkt 4 unserer ARB.

Wir empfehlen Ihnen in jedem Fall den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung, sowie einer Auslands-Krankenversicherung, die wir gerne für Sie buchen.

Reiseroute

Hier sehen Sie einen Überblick über Ihre Reiseroute. Es wurden nicht alle Besichtigungsziele im Detail eingetragen. Änderungen des Reiseverlaufs aufgrund von Wetter - und Straßenbedingungen vorbehalten.

PDF drucken

Zur Nordica Reisen Startseite E-Mail an Nordica Reisen Nordica Reisen anrufen Kontaktdaten Nordica Reisen zum Seitenanfang