• Vík mit Reynisdrangar im Winter

    Island Autoreise Vulkane Gletscher und Nordlichter

    Islands Höhepunkte im Herbst, Winter und Frühling entdecken

    Mit Besuch der Geysire im Haukadalur, des Wasserfalls Gullfoss und des Thingvellir Nationalparks. Das neue Lavazentrum in Hvollsvöllur und die imposante Südküste bei Vík stehen ebenfalls auf dem Programm. Entspannen Sie im geothermalen Wasser und beobachten Sie mit etwas Glück das faszinierende Nordlicht.

Mietwagenrundreise Vulkane, Gletscher und Nordlichter

Entdecken Sie die Höhepunkte des Südwesten in der Nebensaison - 5 Tage / 4 Nächte

Frühbucher Rabatt sichern
Reiseart: Mietwagenrundreise

Reiseart

5

Reiseart

Reisedauer

Reisezeit Frühling Reisezeit Herbst Reisezeit Winter

Reisezeit

Unterkunft Hotel

Unterkunft

Individualreise, mind. 1 Teilnehmer

Gruppengröße

Die Highlights dieser PKW-Rundreise

  • Gemütliche Island-Mietwagenrundreise für die Reisezeit Herbst, Winter und Frühling
  • Goldener Kreis mit den Geysiren, dem Gullfoss-Wasserfall und Nationalpark Þingvellir
  • Zahlreiche Gelegenheiten im geothermalen Wasser zu entspannen, z.B. Blaue Lagune, Laugarvatn Fontana oder Secret Lagoon
  • Imposante Südküste mit Gletschern, Vulkanen und schwarzen Sandstränden
  • Reynisfjara bei Vík
  • Wasserfälle Gullfoss, Seljalandsfoss und Skogafoss
  • Lavacenter in Hvolsvöllur, Eyjafjallajökull-Info-Zentrum
  • Gute Chancen, Nordlichter zu beobachten
  • Hauptstadt Reykjavík
  • Allradfahrzeug geeignet für winterliche Straßenverhältnisse

Für wen ist diese Island Mietwagenrundreise?

  • Sie suchen eine Island-Mietwagenrundreise im Herbst, Winter oder Frühling?
  • Sie möchten einige von Islands bekanntesten Höhepunkten auf eigene Faust entdecken?
  • Eine entspannte Route mit abwechslungsreichen Besichtigungsmöglichkeiten ist genau nach Ihrem Geschmack?
  • Sie möchten im geothermalen Wasser entspannen und auf Nordlichter-Jagd gehen?
  • Sie möchten sich im Vorwege um nichts kümmern: vorgebuchte Unterkünfte und Mietwagen sowie Routenvorschläge für eine entspannte Reise sind genau das, was sie suchen?

Dann sollten Sie unbedingt weiterlesen ...

Überblick

Diese Island Mietwagenrundreise ist speziell für die Nebensaison von Oktober bis April konzipiert. Nehmen Sie sich eine kleine Auszeit und erkunden Sie Reykjavik, die Höhepunkte Südislands mit Thingvellir Nationalpark, den Geysiren im Haukadalur und dem goldenen Wasserfall Gullfoss. Gerade im Winter ist ein entspannendes Bad im warmen geothermalen Wasser ein besonderes Highlight. Ob in Reykjavik in einem der zahlreichen Schwimmbäder, der Blauen Lagune, im Laugarvatn Fontana Spa oder in der Secret Lagoon - während Ihrer Reise haben Sie zahlreiche Gelegenheiten zu entspannen. Sie übernachten in komfortablen 3* Hotels. Für das sichere Reisen im Winter ist ein 4x4 Fahrzeug im Reisepreis inbegriffen.

  • Skogafoss im Winter

    Skogafoss im Winter

  • Island Ringstrasse im Winter

    Ringstraße im Winter

  • Am Tjörnin in Reykjavik

    Tjörnin im Winter

  • Danslaekur - Perlan - Reykjavik

    Danslaekur beim Perlan

  • Der Geysir Strokkur im Winterkleid

    Geysir Strokkur

  • Reykjavik im Winterkleid

    Reykjavik im Winter

  • Vík mit Reynisdrangar im Winter

    Vik

  • Seljalandsfoss im Winter

    Seljalandsfoss im Winter

  • Thingvellir im Winter

    Kirche in Thingvellir

  • Gullfoss im Winter

    Gullfoss im Winter

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise

Individuelle Anreise nach Island. Gerne buchen wir die passenden Flüge zu Ihrer Reise. Übernahme des Mietwagens am Flughafen Keflavík und Fahrt nach Reykjavík. Zeit zur freien Verfügung und Übernachtung in Reykjavik. (Fahrtstrecke ca. 45 km)

2. Tag: Thingvellir Nationalpark - Geysire - Wasserfall Gullfoss - Fludir

Nach dem Frühstück startet Ihre Selbstfahrertour Richtung Südisland. Das erste Tagesziel Ihrer Island Mietwagenrundreise ist der Thingvellir Nationalpark, Sitz des ersten isländischen Parlamentes, dem Allthing. Die Senke von Thingvellir liegt genau über einem tektonischen Bruch der Nordamerikanischen und Europäischen Platten, die hier jedes Jahr einige Zentimeter weiter auseinander driften. Der Nationalpark lädt zu ausgedehnten Spaziergängen ein. Anschließend geht es weiter zum berühmten Geysir-Gebiet im Haukadalur ein absolutes Muss für jeden Island Besucher. Alle 5-10 Minuten schießt der Strokkur eine ca. 30 m hohe Wassersäule in die Luft. im Geysir-Centrum gibt es eine interessante Ausstellung, Vulkan- und Geysirshow. Ein weiteres Highlight des Tages ist der Wasserfall Gullfoss, eines der beliebtesten Fotomotive Islands. Ihr Tagesziel heute ist der gemütliche Ort Fludir, wo Sie die nächsten zwei Nächte verbringen. Wer heute noch etwas Entspannung sucht, sollte die "Gamla laugin" (Secret Lagoon) in Fludir besuchen und hier ein Bad im warmen geothermalen Wasser genießen (Eintritt optional, nicht im Reisepreis enthalten). Übernachtung in Fludir. (Fahrtstrecke ca. 190 km)

3. Tag: Lavacenter - Seljalandsfoss - Eyjafjallajökull - Vík - Skógar - Fludir

Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der Südküste mit seiner beeindruckenden Landschaft, geprägt von Gletschern, Vulkanen und schwarzen Sandstränden. Statten Sie dem in 2017 neu eröffneten Lavacenter in Hvollsvöllur einen Besuch ab und erfahren Sie Wissenswertes rund um das Thema Erdbeben und vulkanische Aktivitäten. Besuchen Sie anschließend den Seljalandsfoss, einen Wasserfall, um den Sie buchstäblich herumlaufen können (Regensachen nicht vergessen!). Weiter geht es entlang der Küste und vorbei am berühmten Eyjafjallajökull Vulkan, der 2010 für einiges Aufsehen sorgte, da seine Aschewolke den Flugverkehr für einige Tage komplett zum erliegen brachte. In Thorvaldseyri gibt es eine interessante Ausstellung zu diesem Ausbruch. Auch in der Nebensaison sind die schwarzen Sandstrände bei Vík und die Felsen von Reynisdranga ein sehr beeindruckendes Ausflugsziel. Wer es aktiver mag, kann beim Myrdalsjökull optional eine Motorschlitten- oder Gletschertour unternehmen. Auf dem Rückweg nach Fludir empfehlen wir Ihnen in Skógar einen Stopp einzulegen. Hier gibt es einen weiteren sehr schönen Wasserfall, den Skogafoss. Sehr sehenswert ist auch das Skógar-Museum, das anschaulich über das Leben der Isländer in alter Zeit berichtet. Rückfahrt nach Fludir und Übernachtung. (Fahrstrecke ca. 330 km)

4. Tag: Reykjanes und Blaue Lagune - Reykjavík - optionale Nordlichter-Tour

Statten Sie heute der Reykjanes-Halbinsel mit Ihren kleinen Fischerorten und der geothermalen Region von Krisuvik einen Besuch ab. Beenden Sie Ihre Rundreise mit einem entspannten Bad in der berühmten Blauen Lagune, bevor Sie nach Reykjavík zurück fahren. (Eintritt optional, wir empfehlen eine vorherige Buchung). Wenn die Wetterverhältnisse günstig sind, können Sie am späten Abend auf "Nordlichterjagd" gehen. Eine besondere Variante ist eine Nordlichter-Bootsfahrt ab Reykjavik Hafen, die um 22:00 Uhr startet. (Touren optional gegen Aufpreis buchbar). Übernachtung in Reykjavík. (Fahrstrecke ca. 190 km)

5.  Tag: Abreise

Heute heißt es Abschied nehmen von der Insel aus Feuer und Eis. Fahrt zum Flughafen und Abgabe des Mietwagens. Individuelle Rückreise. Gerne buchen wir die passenden Flüge zu Ihrer Islandreise. (Fahrtstrecke ca. 45 km) 

Infos & Leistungen

Im Reisepreis inklusive:

  • 4 Übernachtungen in ausgesuchten Mittelklassehotels, Farm- und Gästehäusern wahlweise im Doppel- oder Einzelzimmer mit Du/WC
  • 4 × Frühstück (am Abreisetag bei frühen Rückflügen ggf. weniger umfangreich)
  • 4 Tage Mietwagen 4x4 (Kleiner Jeep, z.B. Toyota RAV 4x4 oder vergleichbar)
  • Unbegrenzte Kilometer, 1 Zweitfahrer
  • Haftpflicht- und Vollkaskoversicherung mit Selbstbeteiligung
  • Island Landkarte
  • Island Reiseführer

Nicht enthalten:

  • Flug nach Island und zurück
  • Mittag- und Abendessen
  • Optionale Ausflüge (buchbar vor Ort)
  • Reiseversicherungen 

Dauer:

5 Tage, 4 Nächte

Gruppengröße:

Individualreise ohne Reiseleitung, buchbar ab 1 Person.

Unterkunft:

Sie wohnen in ausgesuchten komfortablen Mittelklassehotels, Sommerhotels, Farm- bzw. Gästehäusern. Alle Zimmer verfügen über ein privates Bad bzw. Du/WC.

Hinweise:

Die vorgeschlagenen Routen sind alle mit einem normalen PKW ohne Allradantrieb befahrbar, für die Nebensaison ist aufgrund der wechselhaften Wetterbedingungen jedoch ein Allradfahrzeug im Reisepreis einkalkuliert. In der Nebensaison sollten Sie sich wetterbedingt auch auf Änderungen der Route/Tagesplanung einstellen. Für die Anmietung eines Mietwagens schreiben die Anbieter ein Mindestalter vor (bei Kleinwagen ab 21 Jahre). Sie müssen im Besitz eines gültigen Führerscheines sein (bei Kleinwagen bei den meisten Anbietern mind. 1 Jahr, begleitetes Fahren wird nicht angerechnet). Der Fahrer benötigt für die Hinterlegung einer Kaution vor Ort sowie die Abrechnung eventueller Extras eine gültige Kreditkarte (VISA-Electron Karten werden nicht akzeptiert). Mindestalter und Fahrpraxis sind abhängig von der gebuchten Mietwagenkategorie. Größere Mietwagenkategorien können gegen Aufpreis hinzugebucht werden. Diese Reise ist von Oktober bis April buchbar.

Frühes Buchen sichert häufig günstigere Flugticketpreise. Gern bieten wir Ihnen den passenden Flug zu dieser Reise an.

Mehr Empfehlungen zur Ausrüstung finden Sie unter Ausrüstung Mietwagenrundreisen - das sollten Sie einpacken.

Hinweise für Personen mit eingeschränkter Mobilität

Diese Reise ist grundsätzlich nicht für mobilitätseingeschränkte Personen geeignet. Sofern Sie in irgendeiner Form mobilitätseingeschränkt sind und diese Reise gerne buchen würden, rufen Sie uns an und wir klären, ob wir dies für Sie möglich machen können.

Reiseversicherung

Reiseversicherungen sind nicht im Reisepreis eingeschlossen. Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung bzw. einer Reisekrankenversicherung. Unser Tipp: Buchen Sie den „RundumSorglos-Schutz“ der Europäischen Reiseversicherung (ERV), der alle wichtigen Versicherungen enthält. Häufig lohnt sich bereits ab der ersten Reise der Abschluss einer Jahresversicherung.

Termine & Preise

Reisetermin Tourcode
täglich von Oktober 2018 bis April 2019 ISL-MWR-VGN
ausgenommen 18. Dezember 2018 bis 04. Januar 2019
Reisepreis pro Person im Doppelzimmer
Oktober 2018 bis April 2019* 790 €
*ausgenommen 18.12.18 bis 04.01.19
Einzelzimmerzuschlag, Reisen mit mehr als 2 Personen sowie größere Mietwagenkategorien auf Anfrage.
Der Ausschluss der Selbstbeteiligung für den Mietwagen sowie die Buchung eines Navigationsgerätes sind gegen Aufpreis optional buchbar.

Flugbuchung

Bitte beachten Sie, dass der Flugpreis nicht im Reisepreis enthalten ist. Gerne buchen wir die passenden Flüge zu Ihrer Reise. Alle Inklusivleistungen finden Sie im Reiter Infos & Leistungen.

Zahlungsbedingungen

Mit Erhalt der Buchungsbestätigung und des Reisepreissicherungsscheines ist eine Anzahlung von 20% des Gesamtpreises fällig. Die Restzahlung wird 28 Tage vor Reisebeginn fällig. Ausführliche Informationen finden Sie in unseren ARB unter Punkt 2. Die Zahlung erfolgt per Überweisung. Eine Kreditkartenzahlung ist leider nicht möglich.

Rücktritt / Stornogebühren

Sie können jederzeit vor Reisebeginn von Ihrer Reise zurücktreten. Bitte beachten Sie, dass hierbei Stornierungsgebühren anfallen können. Eine ausführliche Aufstellung unserer Stornobedingungen finden Sie unter Punkt 4 unserer ARB.

Wir empfehlen Ihnen in jedem Fall den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung, sowie einer Auslands-Krankenversicherung, die wir gerne für Sie buchen.

Reiseroute

Hier sehen Sie einen Überblick über Ihre Reiseroute. Es wurden nicht alle Besichtigungsziele im Detail eingetragen. Änderungen des Reiseverlaufs aufgrund von Wetter - und Straßenbedingungen vorbehalten.

PDF drucken

Zur Nordica Reisen Startseite E-Mail an Nordica Reisen Nordica Reisen anrufen Kontaktdaten Nordica Reisen zum Seitenanfang